Bar Hält „Heißesten Yoga-Hosen‘ – Wettbewerb, Gewinnt Award für Grobe Vereinnahmung der Yoga-Kultur

someecards-dirty-yoga-pants

Nehmen Sie die yoga-Hose "Schärfe", um eine gruselige neue level, eine bar in DC ist das werfen einer "Yoga-Pants" – Party, wobei einer glücklichen einzelnen konnten mit nach Hause nehmen den Titel des "heißesten yoga-Hose" und einen $500 Preis. (Dank der brotastic BroBible für den Tipp.) Keine schlechte haul für wohlfühlen und nicht mit, um Ihre Kleidung zu wechseln (je), aber der Ersatz für die beliebten wet T-shirt contest eine weitere Förderung der sexuellen Objektivierung von Frauen hat mich Winden in meinem Elasthan. Damen bitte tragen Sie nicht Ihren sehen-durch lulus. Seufz. Ist es das, was wir yoga-Hosen-Träger danach gefragt, wenn wir nur wollen, zu fühlen, bequem und entspannt im Sitz-Bereich?

yoga-pants-party

“Müde von putzt sich? Wollen nur zum tanzen kommen in bequemen Yoga-Pants?" die offizielle einladen, fleht wie ein Perverser Nachbar.

Und doch, im Zeitalter von yoga-Hosen ubiquity haben die Frauen sogar noch eine Einladung, Sie zu tragen überall und überall? Es ist irgendwie ein Klacks an dieser Stelle. Das problem ist nicht, dass hier Leute tragen yoga-pants in den club – was solls, die dehnbar schwarze Hose von yesteryore (sorry, Sie waren manchmal bezeichnet als "hoochie-pants" in den 90er und frühen 00er Jahre) waren nicht allzu weit von der heutigen yoga-Hosen. Einfach werfen auf ein paar Payless pumps. Wir sind uns ziemlich sicher, dass diese Yoga-Dress Hose würde der übergang schön vom Büro studio in den club.

Das problem ist nicht, dass einige Leute finden, yoga-pants sexy, entweder. Gehen Sie auf die Schwestern, es zur schau stellen, wenn du es hast. Warum sollten Frauen gemacht werden, sich unwohl fühlen in einigen der am meisten bequeme Kleidung erstellt? Jungs sind einfach nur Glück zu beobachten. (ps. Gliederung die Form des Körpers einer Frau ist nichts zu schämen.)

Die Frage, die ich hier finden, ist der direkte und offensichtliche Sexualisierung ein Element der Kleidung, die in Ihrer ersten Absicht*, ist es zu ermöglichen, für den Komfort im sehr internen, persönlichen und nicht-kompetitive Praxis des yoga.

Als yoga wächst und yoga-Hosen weiter werden, eine Erklärung der Mode und/oder Faulheit aus der Praxis, um Echte Hausfrauen, Jugendliche, die wollen, um bequem zu sein in der Schule, es ist ziemlich unverantwortlich, die Worte "yoga-Hose" als catch-all für jeden dehnbaren Hosen auf dieser Gott-I‘ m lovin ‚ Planeten. Können wir aufhören, bitte? Wir schätzen "Sportliche Leggings Partei" nicht eingängig genug Klang, um es.

*dies ist wahrscheinlich nicht die Absicht, eine Menge von Unternehmen, weil in letzter Zeit dumme Dinge wie diese.

[Via Slate]

Schreibe einen Kommentar