Bessere Haltung Bedeutet Bessere Gesundheit, Studien Sagen (Tada!sana)

Bad postureHey tadasana slackers, hören Sie zu! Bessere Körperhaltung kann helfen, Sie glücklicher zu machen und halten Sie gesünder, zeigen Studien. Hier einige news, vielleicht haben Sie denken, zweimal über dem Abrutschen in Ihrer Berg-pose. Vielleicht wissen Sie bereits?

Wir haben diese yoga-Lehrer verbringt, was scheint wie eine Ewigkeit in der Klasse Schüler stehen in Ihrer besten version von tadasana. Sie wissen, wie manche Leute es machen, Ihr Leben der mission zu klettern Mount Everest? Es ist wie Sie es sich zur Aufgabe gemacht, uns alle in Everests. Sicher, dass es nur dort steht, sondern das, was wir tun, in unserer tadasana könnte haben einen viel tieferen Einfluss auf die Gipfel und Täler unseres täglichen Lebens. Es ist sicher zu sagen, viele von uns neigen dazu, zu verlieren, die Höhe, sobald wir verlassen yoga-Klasse, ähneln mehr einem medium meh hill als einen hohen Berg, aber hier ist, warum wir wohl nicht.

BKS Iyengar in Tadasana

Wir brauchen nicht zu vorlesungen, die Sie über Haltung. Wir haben es bereits getan (Haltung Zählt: sich Für sich Selbst!) Aber dieses Daily Mail UK Artikel war eine gesunde Erinnerung, die gerade oben stehend ist nicht nur etwas nervig, was Ihre Eltern gesagt, Sie sollten tun, weil Sie sind alt und wollen einfach nur ruinieren Ihre Jungen Leben. Nein, eine gute Körperhaltung wird Ihnen helfen, mit dem wirklichen Leben, die Dinge aus gute Laune, gute Bewegungen (im Bad, sorry Elaine Benes Wunder) für guten sex.

Schlechte Haltung, kann jedoch zu Problemen führen, wie das auslösen Blutdruck Höhen und tiefen, durch Hals-Muskel-Druck oder Schäden, Neurowissenschaftler an der University of Leeds fanden in einer Studie von 2007.

…wenn die Zellen in den Hals-Muskeln, die Sinne, den Hals zu bewegen, Sie senden ein signal an, dass der Bereich des Gehirns.

Die Theorie ist, dass dies hilft sicherzustellen, dass ausreichend Blut versorgen, wenn wir die Haltung ändern, zum Beispiel vom sitzen zum stehen.

Aber wenn der Hals Muskelzellen beschädigt werden oder unter Druck gesetzt, durch bücken und Abrutschen, dies auslösen könnte Probleme mit dem Blutdruck, regt Professor Jim Deuchars, der Wissenschaftler, der die Studie leitete.

Damen, möchten Sie vielleicht zu hören, sich für dieses Teil. Schlechte Haltung ist teilweise verantwortlich für die Probleme der Harnblase und können die Ursache sein für schwache Beckenbodenmuskulatur.

Studien die von Physiotherapeuten Ruth Sapsford, an der University of Queensland haben gezeigt, dass Frauen mit stress-Inkontinenz und die haben gelitten von einem Prolaps (wenn der Beckenorgane drop-out-of-position) weniger Kurve in Ihre unteren Wirbelsäule als Frauen ohne diese Bedingungen.

"Wenn Sie sitzen in einem eingebrochen, C-förmige Körperhaltung, es gibt noch mehr Gewicht lastete auf Ihre Blase und Beckenboden-Muskeln, die schwächer werden Sie im Laufe der Zeit und machen Sie mehr wahrscheinlich undicht", erklärt Sammy Margo der Chartered Society of Physiotherapie.

Neben einer besseren Töpfchen auf, was sonst können Sie genießen mit stärkeren und gesünderen Beckenboden Muskeln? O, Sie wissen dies. Orgasmen! Wir Wetten, dass Sie alle sitzen und sich ein wenig gerader. (mehr auf Beckenboden Zeug hier)

Ein weiterer Studium getan im letzten Jahr an der San Francisco State University herausgefunden, dass slouchy Schülerinnen und Schüler berichten Gefühl mehr deprimiert und ausgelaugt und, dass eine bessere Haltung haben dazu beigetragen, Stimmung und Haltung – kein Schocker, aber ein fröhlicher Leckerbissen dennoch.

Studienleiter Erik Peper, professor für Gesundheitserziehung an der Universität, sagte, gerade sitzen, sendet einer frechen Botschaft an das Gehirn:

‘Wir neigen dazu zu denken, das Gehirn und Körper-Beziehung geht man den Weg. In der Tat, die übergänge in beide Richtungen gehen.

‚Wenn Sie wählen, um Ihre Körper in einen anderen Modus, ist es schwieriger zu fallen in die depression.‘

So wurde diese Studie durchgeführt, bevor oder nachdem der Alkohol binging und energy-drink stampfen? Oh, diese verdammten college-kids. Wir schweifen vom Thema ab.

Eine separate, aber ähnliche Studie ergab, dass Studenten an der Colorado College, war die beste Sitzhaltung fühlte mich selbstbewusster und tatsächlich erzielte deutlich höher auf tests. Der Unterschied hier ist, dass es nur klingelte wahr mit männlichen Studenten "möglicherweise, weil Männer neigen dazu, zu bestimmen, wie fühlen Sie sich nach internen cues, während Frauen denken mehr darüber, wie Sie Aussehen zu anderen Menschen — für Sie eine aufrechte Körperhaltung machte Sie sich unter Druck gesetzt fühlen und selbstbewusst," das ist nur eine traurige und bedauerliche Spiegelbild der Gesellschaft und so etwas werden wir uns viel mehr auf unsere neue Website (coming soon).

Was noch mehr ist, dass sitzen und aufrecht stehen kann verhindern, dass Probleme mit Sodbrennen, asthma, chronische Müdigkeit, Verspannungen, Kopfschmerzen, Reizdarm-Syndrom, bloaty Bauch und verschroben-itis.

Tada! sana. Werden den Berg.

Schreibe einen Kommentar