Bikram Absetzt Millionen Dollar Copyright-Klage

Freude zur Welt, der jüngste Bikram-Millionen-dollar-Klage ist vorbei. Oder ist das ding dong, die yoga copyright Hexe ist tot? Naja, nicht ganz. Aber zumindest die letzten hässlichen Schlägerei zwischen Bikram Choudhury und ehemalige Studenten sich erfolgreich yogapreneur selbst, Greg Gumucio, mit bi-Küsten-studio-Kette Yoga Zu Den Menschen hat sich erledigt.

Die beiden waren bei einer Quote über Bikram – "urheberrechtlich geschützt" Abfolge von 26 Posen, die Gumucio-studios großzügig ausgeliehen zusammen mit dem beheizten temps und zu einem viel günstigeren Preis an die growingly beliebt YTTP. Also, natürlich, Bikram startete eine Millionen-dollar-Klage gegen Gumucio im November 2011 behauptete Urheberrechtsverletzungen, die wie wir gelernt haben, ist sowas von falsch. Dazu später mehr.

Über ein Jahr und viele schweißtreibende asanas später den gegenüberliegenden Seiten erreicht eine Siedlung vergangenen Donnerstag, ABC News-Berichte. Der deal? Die alte erprobte und wahre“, Wenn Sie aufhören, ich werde aufhören. Hör auf mich! Ich bin nicht berühren Sie!"

In einer gemeinsamen Erklärung, die auf ABC ‚ s "Nightline" Choudhury und Rivale Greg Gumucio sagte, Sie habe vereinbart, dass "ab Februar, Gumucio der Yoga Zu Den Menschen, die studios, befindet sich in New York City, Seattle, San Francisco und Berkeley, Calif., wird nicht mehr unterrichten, die Abfolge von 26 Asanas und Posen Dialog bekannt als Bikram ’s Beginning Yoga Class". Wenn es nicht gerade ein friedlicher Kompromiss.

"Hier haben Sie dieses traditionelle wissen, das es schon seit 5.000 Jahren und es war irgendwie ein run auf die bank," Gumucio sagte "Nightline" in einem interview. "Es ist eine Art, wie wenn Arnold Schwarzenegger sagte, ich werde tun, fünf Bankdrücken, locken sechs, sieben Kniebeugen, nennen Sie es, ‚Arnold ‚ Arbeit‘ und niemand kann, zeigen oder beibringen, ohne meine Erlaubnis. Das ist verrückt für mich."

"Es ist wie eine Art der ‚Kaisers Neue Kleider’" Gumucio sagte. "Jemand hat zu stoppen und sagen, das ist verrückt, und hoffentlich werden wir beginnen, die Führung zu übernehmen."

Bikram feuert zurück,

"Er ist mein Schüler," Choudhury sagte "Nightline." “Ich trainierte ihn. Ich gab ihm ein Geschenk von meiner Schule in Seattle zu starten und er Tat es sehr erfolgreich, und dann ist er gierig. Daher muss es gestoppt werden."

Stop. Der Wahnsinn!

Zurück zum Urheberrecht yoga-Sache. Das US Copyright Office eine Erklärung veröffentlicht, im Juni diesen Jahres, der besagt, dass "wenn die yoga-Stellungen verbessern die Gesundheit, Sie können nicht urheberrechtlich geschützt" und alle vorherigen yoga Urheberrechte wurden "in Fehler ausgegeben." In anderen Worten, Hoppla, Sie einen schrecklichen Fehler gemacht. Und doch, Bikram noch klammert sich an seine glücklichen Urheberrecht in seiner dampfenden blinged out Fäuste, und im wesentlichen gewinnt diese Runde.

Die Abrechnung wurde genehmigt, am Freitag und geschrieben von einem US-Distrikt-Richter in Los Angeles macht es offiziell. Die Klage wird fallen gelassen, die Heiligen Sequenz nicht unterrichtet bei Yoga an den Menschen, und wir können glücklich und zufrieden Leben nach, mit Freiheit und Gerechtigkeit für alle.

Foto via androidspin.com

Schreibe einen Kommentar