Bikram Choudhury Verklagt ‚Ungerechtfertigter Kündigung‘ Nach Der Angeblichen Shady Business

image credit: AP/Reed Saxon

image credit: AP/Reed Saxon

Ein weiterer ehemaliger Mitarbeiter klagt Bikram Choudhury. Dies ist immer ein Rekord gebrochen-und eine, die geändert werden muss.

Die neueste Klage gegen Choudhury und Bikram Yoga wird behauptet, ein ehemaliger Lehrer-Ausbildung recruiter gefeuert wurde, Schwanger zu sein, und vielleicht mehr grell, nicht zu spielen, zusammen mit dem, was war ein angeblich super shady way of doing business.

Sharon Clerkin reichte die Klage am vergangenen Freitag in Los Angeles Superior Court. Beginnend als ein Bikram-Yoga-Lehrer, Clerkin zog sich ein Mitarbeiter des Bikram-industriellen Komplex als ein Lehrer-training für recruiter und coordinator aus dem Jahr 2010, bis Sie gefeuert wurde, im August, die Klage sagt. Als Teil Ihrer Arbeit, Clerkin würde scout für die Auszubildenden und helfen Sie registrieren. Nach dem Anzug, Sie schien sich ziemlich gut an, mit der eine erhöhte Registranten von 300 bis 400 bis…der Ansturm der Vergewaltigung Klagen gegen Choudhury verursacht, zahlen zu fallen.

Die Klage besagt, dass Clerkin wurde gebeten, zu täuschen Registranten für den Herbst 2014 Atlantic City training, wenn es plötzlich abgebrochen wird, dann nicht, dann verändert locations, dann nicht.

Clerkin verwaltet die Registrierung für Lehrer-Schulungen ursprünglich geplant im Herbst 2014 auf dem Atlantic City hotel, die Klage Staaten. Die Ausbildung war verkauft, die Preise von $12.500 für ein Mehrbettzimmer und $16,600 für ein Einzelzimmer, nach der Beschwerde.

Aber sechs Wochen, bevor das training beginnen, Choudhury s Assistentin, Monica Shigenaga, sagte Clerkin, es wurde storniert, obwohl 36 Personen gezahlt hatten, Ihre Gebühren, die Klage Staaten.

Am nächsten Tag, Choudhury seine Meinung änderte und beschloß, die Ausbildung an einen unbestimmten Ort in Kalifornien, die Klage Staaten.

"Shigenaga weiter angewiesen Kläger halten die änderung in der Ort geheim bleibt und weiterhin das Geld von den angehenden Studierenden für die Atlantic City-Lage", so die Klage.

Clerkin gefragt, Shigenaga, ob die Registranten sollten eine Entschädigung für Ihr Flugticket nach Atlantic City, aber Shigenaga sagte Ihr, "mind your own business", die Klage behauptet.

Clerkin weiter Verarbeitung von Interessenten-Anmeldungen für die Ausbildung, sondern verweigerte die Zahlungen, bis eine Entscheidung getroffen wurde, über die örtlichkeit der Sitzung, die Klage Staaten.

Schneller Vorlauf bis letzten Sommer, Clerkin gelernt, Sie war Schwanger und nahm arbeitsfreie Tage pro Ihrem Arzt die Aufträge, die Klage Staaten. Wenn Sie wieder an die Arbeit, fand Sie Sie hatte, ersetzt wurde.

Choudhury angeblich sagte Ihr: “Du bist ein Versager. Ich sollte gefeuert haben Sie vor zwei Jahren. Sie sind nicht den Verkauf der Lehrerausbildung", heißt es in der Klage.

Sie wurde gefeuert, zusammen mit Ihrem Mann, der wurde auch eingesetzt, die von Bikram Yoga. Laut der Beschwerde, Choudhury erzählt Shigenaga die Polizei zu rufen, haben die beiden begleitet, aus den Räumlichkeiten.

Der Datensatz kann nur Spinnen, so lange, bis es bricht.

Schreibe einen Kommentar