Bob Dylan Yoga, um Ewig Jung zu Bleiben

Happy Birthday Bob Dylan! Die ewig auf tour, auf Reisen folk-troubadour feiert seine geboren Tag heute und wir wollten zu Ehren unserer Lieblings-Minnesotan songwriter mit ein wenig Dylan inspirierte yoga-Sequenz. Ist er ein yogadork? Oh, er ist in unseren Herzen sicher! Wie sonst wold er bleiben "forever young"? Heh.

Ihre Bob-Dylan-Yoga-Sequenz

House of the Risin‘ Sun Salutations (natürlich!)

Eine Harte Planke ‚ s Gonna Fall niedriger anmutig, Chaturanga Dandasana

Tangled Up in Baddha Parsvakonasana

Höchstwahrscheinlich werden Sie Gehen Ihren Weg und ich werde Tun, die Binden

Einfaches Drehen der Füße, Garudasana (Adler-pose)

Positively 4th Baum (wiederholen Sie beide Seiten zweimal, versteht sich)

Talkin‘ World Warrior III Blues

Mr. Tambourine hanuMANasana

Blowin‘ in the Wind-Entlastung Darstellen

Die Freewheelin‘ Urdhva Dhanur-dylan-asana

Like a Rolling Salamba Sirsasana

Lay Lady Lay in Savasana

Glaube nicht Zweimal, Es ist Alles in Ordnung…und die Linke, Alternative Nasenloch Atmen

Bringing It All Back Om

"Mögest du ein starkes Fundament wenn der wind der Veränderungen verschieben…"

Dinge, die wir lieben: Dieser Dylan inspirierte yoga-playlist über blog.corticooper.com

In Den Morgen – Nina Simone
Treffen Sie Mich in Den Morgen – Bob Dylan
Buckets of Rain – Bob Dylan
Dangling Conversation – Simon & Garfunkel
Wildflowers – Tom Petty
One – Johnny Cash
Schutz vor dem Sturm – Bob Dylan
Cry Baby Cry – Beatles
Man In Black – Johnny Cash
I Shall Be Released – Nina Simone
Nur eine Engere Spaziergang mit Dir – Bob Dylan & Johnny Cash
Ich Wünschte, ich wüsste, Wie Es sich anfühlen würde, Frei Zu Sein – Nina Simone
Mädchen Aus dem Land des Nordens – Bob Dylan & Johnny Cash
Son of a Preacher Man – Dusty Springfield
Pale Blue Eyes – The Velvet Underground
Bird on A Wire – Johnny Cash
Suzanne – Nina Simone

Schreibe einen Kommentar