Chip Wilson, “ Traurig für die Leute von Lululemon,‘ Probleme Entschuldigung an die Mitarbeiter, Bittet die Kunden Treu zu Bleiben

chip-wilson-apology

Chip Wilson, Gründer von Lululemon, hat eine Menge durchgemacht in letzter Zeit, aber wir können nicht tanzen, um die Tatsache, dass er verursacht die meisten es sich selbst. Zuletzt wurde er unter Feuer für die Aussage in einem interview, dass lulu yoga-Hose nur ‚don T Arbeit‘ für einige die Körper von Frauen, insbesondere für Einrichtungen, mit Oberschenkel, die aneinander reiben (was, in aller Ehrlichkeit, ist das so ziemlich die Mehrheit der Erwachsenen Frauen). Es war eine schmerzhafte paar Tage (Jahre?) für alle von uns, aber das Entschuldigungs-video kann nicht fühlen wir uns alle viel besser.

Das video, gepostet 8. November auf der Lululemon Youtube-Konto mit dem Titel "Eine Nachricht von Chip Wilson," zeigt einen verwitterten Wilson entschuldigte sich bei Mitarbeitern und akzeptieren die volle Verantwortung für seine Handlungen. Er fordert die lulu-fans halten mit dem Unternehmen und die Kultur, kann nicht sein "abgestoßen." Um ehrlich zu sein, als wir gesehen haben, der Titel des Videos, wir haben ein bisschen Hoffnung, weil es scheint, dieser Kerl kann einfach nicht fangen eine Pause, und es ist nie ein gutes Gefühl zu sehen, jemand Spirale. Und doch, es ist eine Schande, dass mit all der Traurigkeit und sorrys es gibt nichts Adressierung das eigentliche Verbrechen, der Grund, warum diese sprengten in Erster Linie: die Schuld der Frauen stellen für die yoga-Hosen-Probleme. Auch wenn er glaubt, es war nichts falsch mit dem, was er sagte, die Zeit nehmen, die der film eine Antwort und Entscheidung zu ignorieren, die eigentliche Frage ist, was bleibt noch das eigentliche problem.

Seine volle Entschuldigung transkribiert von 0:52 Minuten-video unten:

“Hallo, ich bin Chip Wilson, ich bin Gründer von Lululemon Athletica. Ich möchte mit dir reden heute über die letzten Tage von Medien, ereignete sich um das Bloomberg-interview. Ich bin traurig… ich bin wirklich traurig. Ich bin traurig für die Folgen meiner Handlungen. Ich bin traurig für die Menschen, die von Lululemon, die ich so viel über die Pflege, die wirklich konfrontiert worden, die Hauptlast der meine Handlungen. Ich übernehme die Verantwortung für alles, was stattgefunden hat und die Auswirkungen hat es auf Sie tut mir Leid, haben Sie alle durch.

Für alle, die aus Lululemon, was es heute ist, ich bitte Sie bleiben im Gespräch, der über dem Getümmel. Ich bitte Sie, zu beweisen, dass die Kultur, die Sie aufgebaut haben, können nicht gechipt werden entfernt."

Schreibe einen Kommentar