Denver Broncos Yoga Machen, Flexibel zu Bleiben und verletzungsfrei

denver-broncos-yogaDie Denver Broncos Head Coach noch nixed das yoga-Programm vor ein paar Jahren, aber das hat nicht aufgehört, einige der Spieler aus, die immer Ihre wöchentliche Praxis auf der Matte. Es ist eine interessante Geschichte, wirklich.

Es war 2009, als Josh McDaniels wurde eingestellt, als die Broncos Head Coach und poo-pooed die regelmäßige yoga-Programm, das hatte Teamkollegen stretching, arbeiten an balance und meditation. "Ich weiß gar nicht, was das ist," McDaniels in einem interview sagte, lachten aus nach Unten Hund. Aber der neue Head Coach John Fox (2011 eingestellt) und der rest des Teams bekommen das Letzte lachen, weil es das Spiel wieder für yoga. Broncos Defensive Tackle Mitch Unrein und Offensive Lineman Jeff Byers gehen Sie zu yoga-Klassen, mindestens einmal in der Woche und haben gesehen, die Vorteile.

“Ich denke nichts, dass die beteiligten stretching und balancing und Dinge wie, dass könnte verletzt auf dem football-Feld, weil das ist, was Fußball ist die richtige? Je flexibler Sie sind, wenn Sie ausgeglichener sein [Sie sind] wahrscheinlich, besser zu spielen," Byers sagte Colorado 9News.

Unrein fügt hinzu, dass das praktizieren von yoga hilft, Verletzungen zu vermeiden:

“Die Hauptsache ist, es hilft um die Schmerzen aus dir und verhindert auch Verletzungen. Es hilft auch, dass Sie sich Strecken und erhalten Sie mehr Flexibilität, so dass, wenn Sie in die komischen Situationen auf dem Feld mit Ihren Beinen und Ihren Armen, Sie haben die Flexibilität, so dass Sie sind weniger wahrscheinlich, um eine Verletzung."

Vielleicht star-linebacker Von Miller haben sollte, weiterhin seine Praxis. Früher im Jahr 2013, er hatte dies zu sagen über die Notwasserung yoga:

"Ich Schneide aus dem yoga," Miller sagte,. “Ich denke, dass es gut für mich gearbeitet, aber ich versuche nur auf ein Tier. Ich versuche, um Weg von der Gumby Zeug. Ich will nicht zu verlassen sich auf. Ich will einfach nur, dass wie eine zweite Natur. Ich will Fußball spielen…ich will arbeiten, nicht tun, die yoga-Sachen—ich will meine Klimaanlage hoch, damit ich spielen kann vergehen, auch (lacht). Ich will einfach nur, um es getan."

Leider, Miller Riss seine ACL im Dezember und hatte, draußen zu sitzen seitdem. Nicht für nichts…wir sagen nur.

Natürlich, Prävention von Verletzungen im Fußball ist es wie der Versuch, zu halten hot wings Weg vom Super-Bowl-fans: fast unmöglich. Aber wir werden die Wurzel für jenes team, das braucht ein wenig Zeit, sich auf die Matte, zu verbessern Ihren Zustand innen und außen.

Schreibe einen Kommentar