Der Fehler, der Yoga als eine Generische Rx

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus Jill Miller in seinem neuen Buch Die Rolle Modell. Wir baten zum ausführen dieser kurze Auszug im Licht des wachsenden Interesses und der zunehmenden Sensibilisierung in Sicherheit, Körperhaltung und Prävention von Verletzungen im yoga. Stay tuned für ein Q&A mit Jill und ein besonderes giveaway ab morgen.

Just because you can do a pose does not mean that you should. These are poses that I have retired from my repertoire. Retired. They made my hips, knees, and spine click and pop and are not suitable for my body.

Kann man da nur tun, eine pose, bedeutet nicht, Sie sollten. Dies sind die Posen, die ich haben im Ruhestand aus meinem repertoire. In den Ruhestand. Sie meine Hüften, Knie und Wirbelsäule auf und pop und sind nicht geeignet für meinen Körper.

von Jill Miller

Yoga im weitesten Sinne helfen mit Körperhaltung, es kann aber auch eine Haltung killer und ein Schmerz-generator. Yoga-Posen sind therapeutisch nur, wenn Sie Sie mit Aufmerksamkeit, um grundlegende Haltung und mit dem Bewusstsein, dass jeder einzelne ein einzigartiges lebendiges ökosystem. Viele yoga-trainings zahlen wenig Aufmerksamkeit auf die Bedeutung der Anatomie und Physiologie, wie Sie beziehen sich auf Haltungen, Bewegung, und jede einzelne Struktur an diesem Punkt in der Zeit.

Während es ist definitiv ein standard-Mensch "Organisation", die Auswirkungen des täglichen Lebens und jede person, die Haltungs-Gewohnheiten erstellen Körper "blind spots" (Punkte von Schwäche und Ungleichgewicht), so dass nicht jede pose ist möglich, für jeden Körper. Viele Yogahaltungen sind so extrem, Sie zieht den Körper aus der Ausrichtung, weil die Architektur der pose ist nicht geeignet für die person, die versucht, die pose. Wenn ein yoga-Lehrer ist nicht gut ausgebildet genug, um Lesen Sie die Varianz des Körpers im Raum, seine Schüler werden den Preis dafür bezahlen.*

Posen sind nicht Pillen. Wenn Sie Posen (oder jede übung, für diese Angelegenheit), ohne zu wissen, ob Sie auch tun, diese speziellen Posen, viel weniger Sie zu tun mit der fehlerhaften form und Haltung, werden Sie schließlich heraus tragen Ihre Gewebe, und erstellen Sie Schmerzen. Gerade deshalb entwickelte ich Yoga Tune Up mit dem Schwerpunkt auf der Anatomie, der Physiologie und der menschlichen Bewegung.

*Für mehr Informationen über die Gefahren des yoga, überprüfen Sie heraus William J. Broad ‚ s Artikel "How Yoga Can Wreck Ihrem Körper," Die New York Times, 5. Januar 2012, und Matthew Remski ‚ s blog-Beitrag "’ich War Süchtig nach Praxis‘: Ein Senior Lehrers verändert sich Ihr in den Weg," 5. Juni 2014.

Auszug aus Der Roll Model: A Step-by-Step Guide to Erase Pain, die Beweglichkeit zu Verbessern, und ein Besseres Leben in Ihrem Körper von Jill Miller. Copyright © 2014 by Jill Miller. Auszug mit freundlicher Genehmigung von Victory Belt Publishing, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Auszug darf reproduziert oder nachgedruckt ohne schriftliche Genehmigung des Herausgebers.

Jill Miller ist der co-Gründer von Tune Up Fitness Weltweit, der Schöpfer der korrigierende Bewegung-format Yoga Tune Up und Roll-Modell-Methode. Mit mehr als 27 Jahren der Studie in Anatomie und Bewegung, Sie ist ein Pionier im Schmieden relevante verbindungen zwischen den Welten der fitness -, yoga -, massage-und Schmerz-management. Sie ist bekannt als die Lehrer ist Lehrer und trainiert hat Tausende von Bewegung, Erzieher, ärzte und manualtherapeuten zu integrieren, Ihre Therapie-Ball-Produkte in fitness-und medizinische Einrichtung-Programme International. Jill und Ihre Rolle Modell Produkte wurden gekennzeichnet auf Der Today Show, Good Morning America, Fox News, ABC News, und in Publikationen wie O -, Form -, Fitness -, W -, Selbst -, Yoga Journal, Redbook und Prävention. Sie ist auch ein Beitrag fitness-Experte, der LA Times und dem Oprah Winfrey Network.

Schreibe einen Kommentar