Einführung: Die Yoga-und Body-Image der Koalition

yoga-body-coalition

von Melanie Klein und Brigitte Kouba

Treffen der Yoga-und Körper-Koalition, ein Bündnis geschaffen, um vereinen die einzelnen Anstrengungen in die Förderung der Inklusivität, die aktive transformation, und körperliche, geistige und seelische empowerment in der yoga-Gemeinschaft.

Wir haben uns zusammengetan, um eine Sensibilisierung, durch die Nutzung der kritischen Theorien, die die Untersuchung der Rolle von Sexismus, Rassismus, klassendenken, heterosexism, Begabungen, Größe-ism -, Alters-ism und Verbraucher-Kultur in der zeitgenössischen body-image der Politik und der Bereitstellung von Lösungen für die yoga machen mehr für jedermann zugänglich ist.

Und wir sind dankbar, um unseren ersten offiziellen Auftritt an diesem Samstag, 12. Juli bei YJLIVE!: SAN DIEGO als Teil Der Praxis des Leadership-Serie. Dieses Gespräch baut auf dem Gespräch in New York im vergangenen April und umfassen mehrere Gemeindevertreter die Konfrontation mit dem komplizierten Thema der Darstellung des Körpers in der yoga-Kultur. Die Sammlung wird in einem offenen und ehrlichen Dialog, der erhält in den Mittelpunkt unserer Praxis, unsere Rolle als bewusste Führungskräfte und wie man yoga zugänglich und Einladend für jeden KÖRPER.

Wir sind erfreut, die Einführung der coalition, mission, Kernwerte und Mitglieder.

Mission:

Unsere Koalition ist verpflichtet body Liebe, durch die Entwicklung, Förderung und Unterstützung des yoga zugänglich ist, Körper positiv und spiegelt das gesamte Spektrum der menschlichen Vielfalt. Unsere mission darin, nicht nur Befürworter yoga als ein wesentliches Instrument der persönlichen transformation, von innen heraus, beinhaltet aber auch eine kritische soziale Gerechtigkeit Komponente durch die Herausforderung der Industrie und Medien-Macher zu erweitern, Ihre vision von dem, was ein yogi aussieht.

Wer Wir Sind:

Wir sind yoga-Lehrer, Fachleute, Experten, Pädagogen, Aktivisten, Autoren, Unternehmen, Künstler, non-Profit-Organisationen und Rechtsanwälte. Wir kommen zusammen und bilden ein Kollektiv, das Befürworter für optimales Wohlbefinden und gesunden Körper, Beziehungen, die durch eine konsequente yoga-Praxis, einschließlich körperliche asana, meditation und mehr.

Grundwerte:

Wir glauben an die transformative Kraft des yoga.
Wir glauben, dass yoga ist für jeden Körper und jeder Körper ist würdig der Liebe.
Wir glauben, dass bei der Beseitigung negative Selbstgespräche und Körper-snarking.
Wir glauben, dass der slogan "Liebe deinen Körper" ist eine vollständig dreidimensionale mantra Förderung der Körper-Akzeptanz in uns selbst und jeden anderen.
Wir glauben, dass Körper-Positivität ist mehr als einen #hashtag, marketing-slogan, oder Ware – es ist ein bewusstes handeln und gelebten Praxis.
Wir glauben, dass kritisches denken als zentrale Komponente in das Bewusstsein.
Wir glauben an die bewusste marketing-und messaging im Bezug auf Körper-positiv-media-Inhalte in Sprache und Bildern.
Wir glauben, dass Medienkompetenz Bildung ist der Schlüssel zu dekonstruieren und neue Medien-Bilder.

Unser Team:
Co – Gründer:
Melanie Klein und Brigitte Kouba

Gründungsmitglied, Vorstand und Partner:
Kali Alexander
Carrie Barrepski
Beth Berila
Dianne Bondy
Allyn Cioban
Kimberly Dark
Erica Mather
Nikki Myers
Dr. Melody Moore
Danielle Prohom Olson
Dana Smith
Ela Wojtowicz
Joni Yung

Verbündeten und Berater:
Jennilyn Carson
Mara Glatzel
Anna Gast – Jelley
Roseanne Harvey
Carol Horton
Dr. Kerrie Kauer
Chelsea Jackson
Greg Mount
E. K. Park
Gwen Soffer
Linda Sparrowe
Amanda Stürmer
Tiina Veer

Erfahren Sie mehr über Die Yoga-und Körper-Bild-Koalition:
Facebook: https://www.facebook.com/ybicoalition
Website kommt bald!

Pre-order-Buch auf Amazon!
Yoga und Body-Image: 25 Persönliche Geschichten Über die Schönheit, Tapferkeit + Lieben Sie Ihren Körper

Über:
Melanie Klein, M. A., ist Autor, Sprecher und Assoziiertes Fakultätsmitglied am Santa Monica College, Unterricht Soziologie und Women ‚ s Studies. Sie ist Co-Autor in 21st Century Yoga: Kultur, Politik und Praxis und ist als Feature in Gesprächen mit der Modernen Yogis. Sie ist co-editor des Yoga und Body-Image: 25 Persönliche Geschichten Über die Schönheit, Tapferkeit + Lieben Sie Ihren Körper, und co-Gründer der Yoga-und Körper-Bild-Koalition.

Brigitte Kouba M. A., E-RYT (aka Gigi Yogini), ist ein Positives Body-Image vertreten und Yoga-Lehrer. Sie ist die Schöpferin YOGAudacious, Feiern den Mut von Frauen, die yoga lieben, und co-Gründer der Yoga-und Körper-Bild-Koalition.

Bild-Kredit: Sarit Z. Rogers

Schreibe einen Kommentar