Erstaunlich Sand Art Erfasst Yoga Flüssigkeit in der Stille

fluidic-yoga-sand-sculture-Katie-Grinnan

Die awesomeness dieses yoga-inspiriert, sand Skulptur, die nie alt wird.

Mit dem Titel "Mirage", das Stück wurde geschaffen von der Künstlerin Katie Grinnan als skulpturale Zeitraffer der Ihren Körper in Bewegung durch eine "Sonnengruß". Aufgebaut aus umweltfreundlichen Kunststoff, Emaille, sand und es ist sowohl Gnade, in Stille und Stille in Bewegung, nachdem Sie erfasst die bewegte form in einer einzigen Struktur. Grinnan beschrieben das Stück als eine Auseinandersetzung mit "peripersonal Raum", wo der Körper dargestellt wird, ist die Erweiterung in mehrere Richtungen. Sie erklärt: "Mirage konzentriert sich auf das Konzept der peripersonal Raum, der Raum, der Ihren Körper umfasst in seiner erweiterten Punkt in jeder Richtung, die beschreibt, die Körper der möglichen Grenze."

fluidic-yoga-sand-sculpture-Katie-Grinnan
fluidic-sand-sculpture-Katie-Grinnan

fluidic-hands-Katie-Grinnan

Über die Hammer Contemporary Collection:

Katie Grinnan verwendet, Skulptur, Fotografie, video und sound zu erforschen, die Beziehung zwischen unserer visuellen und kinästhetischen Erfahrung und das daraus resultierende interpretation von Raum. Um Mirage, Grinnan cast mehrere Formen Ihres Körpers ausführen einer Sonnengruß, eine Abfolge von hatha-yoga-Stellungen oder asanas, dass sind in der Regel wiederholt sich in einer steigenden und sinkenden, wellenförmige Bewegung. Wie eine multiarmed Hindu-Gottheit, Mirage beschreibt den vollen Umfang des Körpers peripersonal Raum. Abhängig vom Kontext, der Raum innerhalb unserer persönlichen Grenzen ist ständig wechselnden, direkten Einfluss auf unsere Wahrnehmung der Realität. Diese subjektive Erfahrung von Zeit und Raum und ist das Herzstück des Mirage: das Werk übersetzt, eine bestimmte Bewegung in ein statisches Objekt, das komprimieren der linearen Zeit in einer Weise, die erinnert an das Prinzip der Quanten-überlagerung, die besagt, dass ein physikalisches system sich in allen seinen möglichen Zuständen gleichzeitig kann aber beobachtet werden, die nur in einem Mitgliedstaat zu einem Zeitpunkt.

Schreibe einen Kommentar