Gehört, die Man Über Yoga-und Life-Coaching?

von J. Brown

life-coach

Life-coaching hat sich als ein neuer wellness-Beruf und ist eng verknüpft mit yoga. Was einst meist den Zuständigkeitsbereich der Führungskräfte des Unternehmens auf die Maximierung der Produktivität Ihrer Belegschaft hat sich zu einem mainstream-Weg für Einzelpersonen, die zu katapultieren Ihre Karriere, brechen frei von 9-5 jobs, und erstellen reicheren Leben. Aber diese Zwangsheirat ist mit Problemen behaftet und zum scheitern verurteilt. Für die Beziehung zwischen life-coaching und yoga ist zu oft verwurzelt in den oberflächlichen äußerlichkeiten, anstatt die Seele von der Materie.

In einer aktuellen episode der bissigen Showtime-Serie ‚Ray Donovan‘, die Frau eines Hollywood-Agenten/Gangster mit Kaffee nach Ihrem wöchentlichen yoga-Klasse, wenn eine andere Frau aus der Klasse der sich hinsetzt, um sich Ihr anzuschließen. Sie erwähnt, dass Sie manchmal gesehen, wie Sie weinend in die Klasse, erklärt, dass Sie ein life-coach und beginnt zu untersuchen, die Ihr über Ihre Ehe, fragt, ob Ihr Mann ist emotional unterstützend. Ray ‚ s Frau wird sich unwohl und fragt: "Was sind Sie meine fuckin Priester?" Der life-coach drückt noch weiter Fragen, warum Sie würde nicht wollen, um zu Leben-ein wahrhaft "Herz-Zentrum" Leben und frei sein. Zu denen, die Sie ups und Blätter mit der Retourkutsche: "Nosy Fotze."

Harvard Business Review berichtet, dass "coaching" ist heute ein $1 Milliarden ein Jahr-Industrie. Die International Coach Federation (ICF), einer der führenden globalen Organisation und der Berufsverband für Trainer, definiert coaching so: "die Partnerschaft mit Klienten in einem zum nachdenken anregenden und kreativen Prozess, der Sie inspiriert zu maximieren, Ihre persönlichen und beruflichen Potenziale." Wie in der yoga-Industrie, jeder kann rechtlich bezeichnen sich als life coach ohne Anmeldeinformationen. Jennifer Corbin, der Präsident der Coach U, einer der größten und ältesten coach training Organisationen in der Welt, gesteht: “Technisch gesehen, jeder kann hängen eine Schindel coaching ist nicht geregelt. Es gibt "Schulen", die bieten eine Berechtigung nach drei Stunden training und die Leute Lesen ein Buch oder sehen Sie sich ein TV-Programm und entscheiden Sie, ‚ich bin ein Trainer!’"

Für die yoga-Welt, gezeichnet von den Befürchtungen der führenden Figuren in den letzten Jahren, life-coaching versucht eine Lücke zu füllen. Dass jemand, der nicht einen guru, so viel wie ein Anwalt, jemanden, praktische und professionelle, nur daran interessiert, handfeste Ergebnisse, ist besonders attraktiv, wenn Sie schon gebrannt Kulte der Persönlichkeit.

Nach einem prominenten-coaching-Gruppe: “die Leute mieten sich einen life coach oder nehmen Sie eines unserer life-coaching-Kurse, weil Sie positive Ergebnisse in Ihrem Leben, schnell. Wir alle wünschen uns, bestimmte Dinge aus dem Leben und es ist nicht immer einfach, diese Ziele zu erreichen, die auf unserer eigenen. Oft ist es geradezu unmöglich! Ihr Trainer wird Sie nicht kaufen Sie Ihre Ausreden und halten Sie verantwortlich für das vollenden, was SIE sagen, Sie wollen." Ein gemeinsames Thema unter den life-coaches ist, dass Sie stoppen müssen, als ein Opfer und einen tiefen Engagement für die "Freiheit". Auch, dass die coaching-Beziehung ist keine Freundschaft, sondern eher eine einseitige Dynamik, die ausschließlich auf Sie und Ihre Ziele, nicht auf den Trainer.

Eine Reihe von life-coaches sind das marketing selbst als yoga-basiert. Der Winkel dreht sich um die Idee der Verbundenheit, das Gefühl, verbunden in der Weise, dass yoga ermöglicht wird, eine Grundlage für die Arbeit, die Sie mit Ihrem coach. Yoga ist eine innere Erfahrung, das passiert auf der Matte, oft in einem pool von Schweiß, und das coaching ist, wo man eigentlich wichtige Dinge passieren in deinem äußeren Leben. Life coaching bringt eine andere Reihe von Erwartungen, von denen der yoga-Lehre. Die weniger als engagierte Beziehung, die besteht zwischen den meisten modernen yoga-Lehrer und deren Schüler hat einen Markt geschaffen für eine alternative oder Ergänzung. Allerdings, wenn yoga-Unterricht erfordert zusätzliche life-coaching, dies deutet darauf hin, dass es eine Trennung zwischen der physischen Praxis und Ihre Aktualität in unseren Verhaltensweisen.

Am besten, life-coaching ist eine kostengünstige form von pop-kognitive Verhaltenstherapie. Am schlimmsten, life-coaching ist nichts anderes als ein Schneeballsystem ist, der nutzt unsere Wunden.

Es gibt wenig Zweifel daran, dass änderungen an denen das Leben Muster ist nicht einfach und erfordert oft außerhalb der Referenz. Noch, dass ein Gefühl der Verbundenheit ermutigt, unsere Fähigkeit, um Hindernisse und die Erfahrung, mehr erfüllt Leben. Und die Rolle der yoga-Praxis und seine Anwendung im Leben ist sicherlich offen für interpretation (siehe Bei Yoga Befähigt.) Aber aufbauend auf die positiven Effekte der yoga-Praxis zu ermutigen, ein Ergebnis oder Ziel getrieben Weg der Zusammenarbeit Leben, ist sehr fraglich.

Im Zusammenhang mit yoga zu unterrichten, hatte ich viele Interaktionen und Konversationen, spielte eine wesentliche Rolle in mir selbst und anderen klare und günstige Bestimmungen wie für den Verlauf unseres Lebens. Ich weiß aus Erster hand, dass eine konsequente Praxis, gepaart mit konstruktiven und intuitiven Dialog, geschieht in einem professionellen und informellen Rahmen, können eine tiefgreifende und nützliche Auswirkungen. Aber zu viele Menschen nennen sich life coaches bieten wenig mehr als verlockend Plattitüden.

Yoga eignet sich nicht darum Kugel Punkte und ist eigentlich nur mitgeteilt durch die gegenseitige Freundschaft und zuneigung, die es zwischen zwei Menschen. Bei der yoga-Praxis dient der seinen Zweck erfüllt, Richtung im Leben, und die Fähigkeiten, um die Herausforderungen zu meistern, sind die zwangsläufige Folge. Das testament der yoga-Praxis findet sich in den Handlungen und Umstände, die reflektiert werden.

J. Brown ist ein yoga-Lehrer, Schriftsteller und Gründer von Abhyasa Yoga Center in Brooklyn, NY. Sein schreiben wurde featured in Yoga-Therapie-Heute die International Journal of Yoga-Therapie, und in der yoga-Blogosphäre. Besuchen Sie seine website unter yogijbrown.com

Schreibe einen Kommentar