Gemeinschaft Untröstlich Über Mord Der Geliebten Tantra-Yoga-Lehrer

Steve Carter, Tantra Yoga teacher. | photo via ecstaticliving.com

Steve Carter, Tantra-Yoga-Lehrerin. | Foto via ecstaticliving.com

Dies ist eine tragische Geschichte. Drei Menschen wurden aufgeladen mit dem Mord an der 67-jährige Tantra-Yoga-Lehrer Steve Carter.

Carter hatte sich zu Fuß mit seinem Hund auf einem Wanderpfad in San Francisco, Marin County, wenn er wurde tödlich erschossen mehrere Male. Ein Wanderer entdeckte Carter ‚ s body am 5. Oktober mit seiner hand immer noch hält die Leine von seinem Dobermann pinscher, Berichte sagen. Sein Hund wurde ebenfalls verletzt, aber es wird berichtet, erholt sich.

Die drei verdächtigen, berichtete, wie junge Transienten – zwei Männer und eine Frau im Alter von 18, 23 und 24 ohne festen Wohnsitz, verfolgt von der Polizei durch GPS auf dem Auto Stahlen Sie aus Carter und durch die Hilfe von mehreren Tipps und überwachung-Aufnahmen. Sie wurden schließlich verhaftet, in Oregon und die Todesstrafe drohen, wenn verurteilt. Das trio wurden auch aufgeladen mit der Ermordung von backpacker Audrey Carey, 23, deren Leiche gefunden wurde am 3. Oktober im Golden Gate Park.

Eine Welle der Traurigkeit und der Trauer, von Carter ‚ s Studenten verfolgt hat, den Tod Ihrer geliebten Lehrerin. Als Tantra-Lehrer, Carter gutgeschrieben ist, wie zu reparieren und führen viele seiner Schüler durch schwierige Zeiten in Ihrem Leben und Beziehungen.

"Er war mein mentor," Greg Whitmore, 37, sagte ABC News. “Es war berauschend. Leute, wollte bei ihm sein," sagte Whitmore, ein Feuerwehrmann, der an mehreren retreats führte durch die Fuhrleute.

Carter und seine Frau Lokita, wer kämpft gegen eine aggressive form von Brustkrebs, hatte zog nach Costa Rica im letzten Jahr im semi-Ruhestand, aber vor kurzem zog zurück nach Lokita Diagnose. Sowohl Steve und Lokita zuvor Gast-Dozenten an yoga-Zentren im ganzen Land, einschließlich der Omega Institute und an der New York Open Center. Im Jahr 1999, die beiden gründeten die Ekstatische Living Institute, eine Tantra-center in Middletown, CA.

"Es war eine sehr traumatische Saison für uns mit Lokita der Krebs, dann das Tal Feuer, das zerstört unseren geliebten Harbin Hot Springs", sagte Logan Rose, ein ehemaliger student, übernahm läuft das Institut.

"Das ist das verheerendste Schlag," Rose sagte. "Wir sind untröstlich."

In einem blog-Nachricht, Lokita schrieb gibt es "keine Worte, um zu beschreiben, unsere Trauer und Verzweiflung" und bezieht sich auf Steve als "die sanfteste, süßeste, die meisten gutmütige und offenherzige Menschen."

Eine öffentliche Gedenkstätte für Steve Carter findet am Samstag, Oktober 31st, location TBA.

Schreibe einen Kommentar