Gute Yoga-Lehrer „Lesen“ Den Körper Besser Als Ärzte Tun

x-ray-yoga

von Timothy McCall, M. D.

Trotz Weg durch medizinische Schule, wo ich studierte die menschliche Anatomie intensiv, hat einen Monat lang Drehung auf der Orthopädie-service und ein weiterer Monat auf der Rheumatologie, hatte ich keine Ahnung, meine Wirbelsäule war alles andere als normal, bis ich anfing, zu besuchen, yoga-Kurse. Keiner meiner Professoren, Klassenkameraden oder Hausärzten bemerkte nichts außergewöhnliches.

Aber als ich begann mit dem praktizieren der asana ein wenig vor über 20 Jahren, meine abnormale Wirbelsäule war klar zu erfahrenen yoga-Lehrer, manchmal das erste mal legten Sie Augen auf mich. Mary Lou Weprin, wer war das ausfüllen für meine Lehrer Donald Moyer bei den Yoga-Raum in Berkeley, Kalifornien vor einigen Jahren, war eins. "Was ist Los mit deinem Rücken?" rief Sie von der anderen Seite des Zimmers, bald nach dem Unterricht begonnen hatte. Zu der Zeit, ich kannte die Antwort.

Als ich 11 Jahre alt war, ich fiel aus einem Fenster im zweiten Stock. Ich würde diagnostiziert wurde, mit einer Handgelenk-Fraktur, die gut geheilt. Aber wenn meine yoga-Praxis hatte sich gelockert, bis meine Rückenmuskulatur ausreichend steif von Jahren tennis und Fahrrad fahren, und keine Dehnung — es wurde deutlich, dass etwas anderes Los war in meinem Rücken, war die Einschränkung meiner Bewegungsfreiheit. Auf meiner ersten Reise nach Indien im Jahr 2002, ein yoga-Lehrer und Therapeuten, die auch ein Hausarzt, Dr. S. V. Karandikar, schlug vor, erhalte ich ein Röntgenbild von meiner Wirbelsäule.

Dr. Karandikar (left) at his yoga therapy center in Pune, India

Dr. Karandikar (Links) in seine yoga-Therapie-center in Pune, Indien

"Für wie lange man schon yoga machen," Dr. Karandikar sagte, als er beobachtete, wie Sie mich nach vorne beugen, "das ist nicht normal." Die X-ray und der anschließenden MRT-und CAT-scans zeigten, dass viele meine Wirbel wurden miteinander verschmolzen (ankylosierende ist der Ausdruck, den Sie verwendet), es waren kompressionsfrakturen von T6 und T7 wurden miteinander verschmolzen, und die rippen in vielen Orten wurden auch verschmolzen, um die Wirbelsäule. Außerdem habe ich Skoliose. All dies war wahrscheinlich das Ergebnis von mehreren Wirbelsäule Frakturen, die verpasst wurde, nach meinem Sturz aus dem Fenster. Mein Körper scheint fusionierte die Knochen zusammen, um mich zu schützen.

Dass yoga Lehrer sehen konnte, was selbst erfahrene ärzte konnten nicht schockiert mich. Aber im Laufe der Zeit kam ich zu erkennen, dass wir ärzte sind nicht wirklich gut ausgebildet zu betrachten, Körper, trotz all dem Fokus auf Anatomie in unserer Ausbildung. Teil des Problems ist, dass die Anatomie-Ausbildung ist sehr reduktionistisch. Wir erfuhren viele details über die einzelnen Muskeln, wo Sie entstehen und Anhängen, welche Knochen Sie sich bewegen, etc. aber wenig über die Art, wie Sie tatsächlich arbeiten zusammen in einem lebenden, atmenden Körper. Der andere Grund ist, dass als bildgebende Diagnostik wurde immer anspruchsvoller geworden in den letzten Jahrzehnten, ärzten und Pädagogen haben erst weniger und weniger Wert auf die Fähigkeit zum führen eine ausführliche klinische Untersuchung (mit ein paar Ausnahmen, wie Dr. Abraham Verghese, Autor Meines Eigenen Landes: A Doctor ‚ s Story).

Ich habe immer wieder erstaunt über die Jahre beobachten master yoga-Lehrer wie BKS Iyengar, der seine Tochter Geeta und Donald Moyer, um einige zu nennen, arbeiten mit den Schülern. Sie sehen so viel. Das gleiche gilt für die Ayurveda-Arzt, Chandukutty Vaidyar, die ich studiere, mit dem in Indien. Ohne Fragen stellen (er war immer noch vorgeben, er kein Englisch Sprach, an dieser Stelle!), Chandukutty erkannt meine Wirbelsäule Zustand innerhalb von Sekunden das erste mal als wir uns trafen. "Zwei Knochen in einem", sagte er einmal über meine fusioniert kompressionsfrakturen, ohne den nutzen auf den gesehen zu haben alle meine Filme.

Chandukutty Vaidyar examining a patient in Kerala, India.

Chandukutty Vaidyar der Untersuchung eines Patienten in Kerala, Indien.

Nach Jahren der Arbeit mit Lehrern und der Verfolgung meiner eigenen Praxis intensiv, bemerkte ich, dass meine Fähigkeiten zu Lesen, Körper gewachsen war. Meine Erfahrung sagt mir, dass je mehr Sie üben und je mehr, die Sie lehren, (und je mehr Sie lernen), desto besser ist diese Fähigkeit wird. Ich wünschte nur, ich hätte in der Lage gewesen, um zu sehen, wie deutlich in meinen Jahren des übens Medizin, wie könnte es profitiert haben, meine Patienten enorm.

All dies, natürlich, ist das, was Mediziner finden Sie abschätzig als "anekdotische Beweise". Die direkte Erfahrung, dass yogis Wert so hoch ist an der Unterseite des totempfahls in der Welt der "evidenzbasierten Medizin", aber in diesem Fall es ist schon überzeugend für mich. Wie Henry David Thoreau sagte einmal: "Einige Indizien sehr stark, als wenn Sie eine Forelle in der Milch".

* * *

Wie über Sie? Haben Sie eine Geschichte im Zusammenhang zu "Lesen" stellen, der entweder yoga oder medizinischen Einstellung? Bitte hier einen Kommentar hinterlassen oder mich per E-Mail an YogaAsMedicine@gmail.com und in einem zukünftigen Artikel werde ich Sie wissen lassen, was ich entdeckt habe.

Dr. Timothy McCall ist ein internist, Yogis und Meditierende, Autor von " Yoga als Medizin, die lange Zeit medizinische Herausgeber des Yoga Journal und Mitherausgeber des bevorstehenden medizinischen lehrbuch die Grundlagen und Die Praxis des Yoga im Gesundheitswesen. Timotheus, der neben seiner Frau Eliana Moreira McCall, ist der co-Direktor des Einfach-Yoga-Institut, eine ökumenische yoga-Therapie-center in Summit, New Jersey, in der Nähe von Manhattan. Zusammen, Sie lehren Yoga Als Medizin Seminare und Fortbildungen, darunter ein vier-Tages-Kurs namens "Sehen und Verstehen Stellen."

Schreibe einen Kommentar