Künstler ist nackt Illustrationen Herausforderung „Yoga-Körper‘ von Stereotypen In Der Süßeste Art und Weise

jorgensen-seated-twist

"Sitzende Twist" ist inspiriert durch eine Künstlerin Marie Jørgensen Lieblings-yogis auf instagram, @crazycurvy_yoga.

Macht yoga haben eine Körper-Bild-problem? Eine einfache google-Bilder-Suche und man könnte so denken. Für Marie Jørgensen, ein yoga-Praktiker und-Lehrer, die online-Suche nach einem yoga-poster hängen in Ihrer Heimat, der sich als vergeblich erwiesen. Da Jørgensen war auf der Suche nach etwas, das anscheinend nicht existiert: ein poster mit grundlegenden Haltungen und Ihre Namen vertreten "werden auf einfache Art mit natürlicher und relatable menschlichen Körper." So entschloss Sie sich, selbst einer.

Haben wir schon erwähnt, Sie ist ein Künstler? Und, dass Sie beschlossen, die yogis, die die natürlichen Kurven und Bodenwellen und Körper, die Haare und zieht Sie ganz nackt? Und wir sind absolut hingerissen?

Was begann als ein persönliches Projekt Anfang 2015 für die Dänische Künstlerin hat sich in eine ganze Reihe von Yoga-Drucke zum Leben erweckt, die auf Ihrer website und Instagram.

"Ich fühlte mich wie der gleiche Körper-Bild dargestellt wird viel, wenn es um yoga, so wollte ich die Herausforderung, ein wenig bit," Jørgensen, ein yoga-Praktizierende von 13 Jahren sagte SELBST in einem interview. “…Ich versuche zu zeichnen, was ich sehe, in anderen Menschen und in mir selbst, und nur versuchen, darzustellen, was ich denke, ist völlig OK und natürlich. Ich möchte wirklich nicht zu reproduzieren, ideale."

jorgensen-sunsalutes

Während Sie nicht üben, nackt-yoga, sich selbst, die Wahl zu gehen nackt in Ihren Illustrationen zu tun hatten, entfernen Sie alle Schichten der Oberflächlichkeit, entkleiden uns bis auf unser natürlicher Zustand.

“Es gibt keine filter oder so etwas. Ich denke, es ist schön, wenn man aus all diesen Schichten, und die Menschen verbinden mit ihm sofort", sagt Jørgensen. "Sie sind wie, ‚Das ist mein Körper, wenn ich yoga machen.‘ Also es ist nichts sexuelles oder ähnliches. Es ist nur, wie wir Aussehen."

jorgensen-yogaprint

Und bisher war die Resonanz sehr positiv. Viele fans von Ihrer Arbeit haben, einfach dankte Ihr, aber andere waren wirklich sehr bewegt. Sie sagt, eine Frau kam auf Sie zu und gemeinsam (wir sind sicher, dass viele andere gedacht haben), "Du bist wirklich macht mich fühle mich so viel wohler und das macht mich glauben, ich kann immer noch yoga machen, obwohl ich bin nicht super Dünn," sagte Sie.

Laut Ihrer website, Jørgensen die Absicht, mit der Yoga-Drucke "um ein Kunstwerk zu schaffen, das schwingt mit-yogis auf der ganzen Welt, so dass jeder erkennt ein Stück von sich selbst in den Zeichnungen, und ein Gefühl von Vertrauen und Sicherheit," durch das Feiern der Vielfalt und Herausforderung, was wir als "yoga-Körper", die durch Ihre Illustrationen.

Und wir lieben Sie.

Werfen Sie einen Blick auf einige mehr von Ihrer Arbeit:

Ein Foto geschrieben von Marie Jørgensen (@yogaprints) am Apr 16, 2016 bei 5:21am PDT

Ein Foto geschrieben von Marie Jørgensen (@yogaprints) on Jul 14, 2015 um 8:35 Uhr PDT

Ein Foto geschrieben von Marie Jørgensen (@yogaprints) on Feb 13, 2016 bei 1:34am PST

Ein Foto geschrieben von Marie Jørgensen (@yogaprints) on Mar 15, 2016 um 8:49bin PDT

Ein Foto geschrieben von Marie Jørgensen (@yogaprints) on Feb 8, 2016 um 12:37am PST

Ein Foto geschrieben von Marie Jørgensen (@yogaprints) on Jun 23, 2015 at 5:17am PDT click to enlarge

zum vergrößern klicken

Finden Sie mehr von Marie Jørgensen die Arbeit auf Ihrem Instagram und die website.

Schreibe einen Kommentar