Komm, Voga (Yoga+Voguing ist eine Sache)

voga-yoga-vogue

Zu sagen, es ist ein wachsender trend sein könnte, nur eine Strecke, aber diese neue Voga Sache eindeutig seinen Reiz hat: Yoga+Voguing? Weil, warum nicht? Diese beiden Worte einfach so gut zusammen arbeiten. Und alle, die posieren. Bitte, wissen Sie, Madonna ist rückwirkend treten, sich in die kegelförmigen Brüste / für nicht so dass es eine Sache sich selbst.

Was, oder vielleicht ein besseres Wort, wie ist das Voga?

Wir gehen davon aus, die meisten von Euch wissen, was yoga ist. Das ist der erste Teil. Voguing (oder vogueing, je nachdem, welche Seite des Teichs, Sie schreiben), ist eine stark stilisierte und ausdrucksstarke Tanzform, die Ihren Ursprung in der drag-Prunk-Schlachten der 80er-Jahre und inspiriert von der ägyptischen Kunst, die wurde dann angepasst, um die club-Szene die Kombination von Mode, Musik und heiße moves auf dem dancefloor. Madonna nahm Sie in den 90er Jahren und der rest ist Geschichte.

BIS…:

Und dieses:

Nach Voga führenden Befürworter und Schöpfer, Juliet Murrell einer in London ansässigen yoga-Lehrer, Voga ist für jeden, der mag Tanz und yoga. Und obwohl der hybrid war gerade geschlüpft im November 2013, Julia Planung zu haben Voga nehmen die Welt durch Sturm mit der Schlagkraft von Posen, schrill Tanz-moves und eine Flut von 80er-Jahre-dance-Musik.

Ihr Haus von Voga facebook-Seite beschreibt das yoga-vogue-Verbindung:

Diesem glatten und kantigen Aspekt des vogueing ähnelt die körperliche Ausrichtung von yoga. Im yoga haben wir auch Posen halten, um Kraft aufzubauen und Achtsamkeit und eine Verschmelzung der beiden Disziplinen fügt eine zusätzliche Energie und Zielstrebigkeit für beide.

Voga ist für Leute, die wie die Idee, yoga, sondern wollen auch eine definitive Herz-Training, während eine gute Zeit, ohne dabei den Fokus. Voga in Erster Linie die Straffung der Arme und lenkt die Aufmerksamkeit auf die peripheren Bereiche des Körpers, besonders der Hände und Handgelenke, die auf einer körperlichen Ebene verbessert sich die Durchblutung, Flexibilität und Ausrichtung, und auf einer spirituellen Ebene manifestiert ein Gefühl von Ganzheit und Vertrauen.

Essen Sie Ihr Herz heraus, Dana Flynn.

OK, können wir sehen, wie könnte dies eine lustige Zeit. UND wir bekommen zu erleben, neon, Tupfen und Bändern? Das klingt einfach Fabelhaft. Buzzfeed-Mitarbeiter Ailbhe Malone zu haben scheint genossen es, die Beurteilung durch Ihre Wiederholung (und listicle, natürlich) zu einer letzten Probefahrt in einem Nachtclub in London.

Insgesamt war es eine Schweißtreibend, funky und positive Erfahrung:

“Es waren etwa 15 Leute in der Klasse, und alle lachten den ganzen. Juliet ständig schrie "DU siehst TOLL aus!" und ermutigt alle nur arbeiten, um Ihren eigenen fitness-level," Malone erzählt.

Während einige yoga-Praktizierende und Puristen würden sträuben bei dem Gedanken, die voguing-community, die gesehen hat eine jüngste Wiederaufleben, hat auch Anstoß genommen und einige old-school-voguers gesprochen habe, die sich gegen die commandeering Ihre wertvolle Kunstform. Wie ein youtube-Kommentator es ausdrückte:

Ich würde Ihnen dringend raten, dass Sie nicht weiterfahren mit dem, was Sie tun. Ihr voguing Vokabular ist völlig falsch und beleidigt mich, um das Mindeste zu sagen, vor allem die Angabe in dem clip, dass Sie sich zu dieser um London. Ich bin ein echter voguer und die Verkörperung der Kunst, Ihr meine lieben, sind nur ein falseprophet. Gehen Sie zurück zu Ihrem Reißbrett und machen Sie Ihre Hausaufgaben gründlich, Forschung ist die Essenz. Wenn Sie gehen, etwas zu tun, dann tun Sie es richtig.

Einige von Euch yogis kann echo, die Stimmung. Und doch, Sie haben es hier zuerst gehört: Voga – Kommt bald zu einem yoga+Musik+rave-festival/Fernweh Bühne in eurer Nähe!

Was auch immer Ihre Gedanken sind, wir stark bezweifle, dass jemand bestreiten können, dass die amazingness, existiert in jedem und jeder von diesen rad-tastic-Flyer.

voga-prince

voga-grace

voga-ninja-kat

voga-madonna

voga-janet

Bild oben Ailbhe Malone / Via BuzzFeed

Schreibe einen Kommentar