Körper-Positive Yoga für Größere Körper, ja

supportive-yoga

Wohlfühlen in einem yoga-Kurs sollte jeder Praktiker ist richtig. Dies ist, was Anna Ipox geglaubt, als Sie gegründet Fat Yoga in Portland. Dies ist, was viele andere plus-size-yoga-Lehrer umarmen, als Sie aufstehen, um Stereotypen und willkommen größerer Körper auf die yoga-Matte.

Es ist eine Bewegung im Gange, und es geht um Inklusion. Es geht um yoga für jeden Körper. Dies ist der real stuff, yogsters.

So viel wie wir sehen, eine wachsende und beunruhigende Tendenz der yoga-marketing für Gewicht-Verlust und der unaufhörliche Strom von skinny, Strichmännchen zieren die cover der yoga-Magazine und stock Fotos (die wirklich, jemand hat dieses Problem zu beheben), es ist eine einladende Gegenkultur der Akzeptanz, Toleranz und warum zum Teufel nicht? lasst uns diese Haltung.

Die Washington Post veröffentlichte ein Stück den anderen Tag namens "Yoga für größere Körper." Es konzentrierte sich auf eine wachsende yoga-Nische, wenn man so will, bietet, nun, die yogis, die Sie nicht normalerweise sehen, in der Klasse oder auf dem kool Sommer yoga-festivals, für diese Angelegenheit.

Yoga-Lehrerin Annie Carlin, wer führt eine mixed-level-Hatha-Klasse am Goldenen Herz-Yoga-studio in Washington, ist ein größerer Körper yoga-Praktizierende, begann einen "größeren Körper" workshop-Reihe, weil Sie erfahren selbst, wie es ist, die einzige "größere person" in den Raum.

"Ich habe 100 Pfund und gewann es zurück," Takoma Park Bewohner sagt. “Für eine wirklich lange Zeit, ich war wütend. Alle diese Bewegungen, ich konnte nicht mehr mit Ihnen."

Aber Carlin noch immer verehrt yoga, und im Jahr 2010, ging Sie voran mit Ihrem plan, die Ausbildung der Lehrer, obwohl es das einzige "größere person" im Programm. Jenseits von Unterricht auf prenatal yoga, erforderlich, Ihren Kolleginnen und den Auszubildenden zu strap großen Kissen auf dem Bauch, die meisten hatte keine aus Erster Hand Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Gremien.

In Ihrer Serie, Carlin konzentriert sich auf die änderungen stellt die Verwendung von Requisiten oder Variationen, um besser an andere Körper Formen, wie "wall Hund" anstatt die volle V-position, oft setzt viel mehr Druck auf den Handgelenken. Oder wie über die einfache variation der Stand mit den Füßen Hüfte-Breite auseinander in Tadasana, statt zusammen.

Ein student der Serie, die 30-jährige Emily Goodstein, Aktien warum das so ist, benötigt:

"Sie wollen nicht die einzige person, die sagt, ‚ich weiß nicht, wie child‘ s pose "oder die einzige person, die mit Requisiten", erklärt Goodstein, ein Dupont Circle Bewohner, Forschungen ausgiebig zu finden, "Körper-Bekräftigung" yoga-Umgebungen. Es ist schwieriger, als es sein sollte zu finden, die Klassen, die nicht das Gefühl, wettbewerbsfähige und Lehrer, nicht verwenden, um Gewicht-Verlust-Schwerpunkt Sprache, fügt Sie hinzu.

“Ich bin nicht zum yoga neu. Ich weiß, was ich Tue," Goodstein fügt, echo-Projekt Bendypants‘ Tiffany ‚ Kell, der schrieb:

Oft, yoga-Lehrer Fragen mich, ob ich jemals als *starten* – fitness-Programm. Ich lasse Sie wissen, ich arbeite 10+ Stunden in der Woche.

Oft, yoga-Lehrer / innen behandeln mich anders als alle anderen Studenten, die entweder würzen Sie mich mit Fragen über meine "Behinderung" oder sich weigert, den Blickkontakt mit mir.

Oft, Sie davon ausgehen, ich bin neu, ohne zu Fragen.

Goldstein und Kell sind nicht allein erleben wollen Sie yoga in Ihren eigenen Körpern und Köpfen, die wie Anne Carlin ist nicht allein in dem Wunsch, Ihnen zu helfen, genau das zu tun. Anna Gast-Jelley wurde die Förderung der Körper positiver Ansatz Curvy Yoga seit Jahren und bietet Schulungen für plus-size-yogis und jene, die möchten, fügen Sie mehr Werkzeuge, um Ihre yoga-für-jeden-Körper-toolbox. Und die Liste wächst. Hier sind ein paar mehr:

  • Annie Carlin ‚ s Unterstützende Yoga – (supportiveyoga.com)
  • Körper Positive Yoga – (bodypositiveyoga.com) mit Sitz in Norfolk, VA.
  • Schwergewichts-Yoga – (heartfeltyoga.com) in Texas.
  • Mega-Yoga – (megayoga.com) in New York.
  • Buddha-Körper-Yoga (www.buddhabodyoga.com) in New York.
  • Große Yoga – (bigyoga.net) mit Sitz in Michigan.
  • Fett Yoga – (fatyoga.org), ein spezielles studio in Portland, or.

Klar, es ist eine Lektion hier für alle von uns, in der Offenheit und das Bewusstsein, und nicht nur zu vermeiden, die gefürchtete "Tod-durch-boob-smush," (einige von Euch Damen, die wissen, was Los ist!), aber so, dass yoga kann wirklich nützlich sein, eine Praxis, offen für alle, trotz allem, was Größe, die Sie in unserem yoga-Hosen kommen in.

Bild via supportiveyoga.com

Schreibe einen Kommentar