Mann, Dessen Yoga-Foto Ging Viralen Gewicht Verloren und Selbst-Hass, Gewonnen Selbst-Wertschätzung und Selbst-Liebe

richard-widmark-yoga

Wir lernen noch mehr über die inspirierende Geschichte von yoga-Neuling Richard Widmark.

Im Alter von 38, Richard Widmark wiegt fast 700 Kilogramm. Er hat bereits an Gewicht verloren, yoga zu üben, aber das ist nicht wirklich alles, die was zählt. Denn durch yoga, Richard Widmark hat auch fühlte sich ermutigt, mehr positiv denken über sich selbst, um gesündere Entscheidungen und Schritte zu Unternehmen, um sein Leben zu verbessern.

raw-experience-yoga-every-bodyWir trafen Richard, wenn wir stießen auf sein Foto (zu sehen rechts) geteilt um auf facebook. Seine begleitenden Worte über die Arbeit zu überwinden Jahren selbst-Hass und seine Verwunderung, wie sein Lehrer sah, der sich in seiner pose, wenn er auf den ersten Blick nur Abscheu, war etwas, dass wirklich schlug zu Hause mit uns. Widmark schrieb dann, “Jahre hassen mich gehen nicht Weg über Nacht, aber mit der Hilfe von unterstützenden Freunden, die ich dort bekommen. Yoga ist für JEDEN KÖRPER." Yeah, Mann. Dies, dachten wir, ist es, was zählt.

In einem interview mit Richmond CBS affiliate WTVR, Widmark erklärte, dass er hatte eine Geschichte des Essens als Methode der selbst-Komfort und beschäftigt sich mit den Folgen sowohl physisch als auch emotional für die Jahre.

"Als die Jahre vergingen, begann ich, Freunde zu verlieren, der mir viel mehr Zeit für mich", sagte Widmark. "Dann, meine Freunde sind immer verheiratet, haben Kinder und hier bin ich — ein großer Fehler im Leben."

An einer Stelle wurde er auf einem so niedrigen, dass er einen Selbstmordversuch, sagte er.

Doch sein Leben begann sich zu drehen um, als er beschloss, gesündere Entscheidungen und Schritte dokumentieren seinen Rohkost-Abenteuer durch seine Die Raw-Xperience blog und YouTube-Kanal. Dies führte Widmark zum yoga, weil er zufällig jemanden kennen, der lehrte, in einem lokalen studio auf, und er bevorzugt gefördert, anstatt diszipliniert oder eher schrie in einer boot-camp-style-fitness-Klasse wahrscheinlich fanden in einem Fitness-Studio.

So weit, seine yoga-Praxis hat dazu beigetragen, ihn zu verlieren etwa 20 Pfund in ein paar Monaten, aber gerade gesund ist, was ihm am wichtigsten, sagt er. Er verlor Gewicht und Selbsthass, aber er gewann Selbstachtung.

“Ich fühle mich Super, es auch zu tun. Und ich hoffe, dass jeder macht yoga," sagte er.

Inzwischen, eine Gruppe seiner Unterstützer sind zu helfen, um Geld für ihn zu Reisen, um zu sehen mega Motivationstrainer Tony Robbins. Der GoFundMe-Seite erklärt:

Unser Freund Richard hatten noch nicht das einfachste Leben (um das Mindeste zu sagen), aber für den letzten paar Jahren hat er versucht, besser auf seine Gesundheit nehmen es eines Tages zu einer Zeit. Es gab viele Höhen und tiefen, und trotz der wunderbaren person, die er ist, es ist oft ein Mangel an selbst-Liebe gemacht hat, ihm aufzugeben, sich selbst immer und immer wieder. Nach Jahren des Kampfes, den er vor kurzem beschlossen, zu überwinden, eine seiner größten ängste und nahmen an einer Yoga-Klasse.

Tony Robbins oder nicht, wir lieben die Ausgießung der Unterstützung und Betreuung, die Menschen haben ganz klar für diesen Mann – der YD-facebook-Seite war noch nie so voller Liebe! – und wir wünschen ihm alles gute auf seiner Reise. Danke, sir, für die Unterstützung teilen sich die Nachricht, dass yoga ist und kann für jeden Körper. Praxis auf.

Schreibe einen Kommentar