Matthew Sanford, Gelähmt Yoga Lehrer, Inspiriert Deaktiviert, und Alle Anderen

Geschichten von yoga-inspiration! Nicht schwer zu finden in diesen Tagen, und das ist eine wunderbar großartige Sache. Treffen Matthew Sanford, er ist gelähmt von der Brust abwärts, da war er 13 und hat verbrachte die letzten 29 Jahre im Rollstuhl. Aber er ist nicht still zu sitzen. Vor ungefähr 20 Jahren entdeckte er yoga und die Kraft des Geist/Körper-Verbindung, die er sagt, sein Leben verändert hat. Jetzt verbringt er seine Tage yoga zu unterrichten Behinderte Kinder und Erwachsene, sowie typische Studenten, inspiriert Sie zu mehr Kraft, Flexibilität und Gleichgewicht, nicht nur im Körper sondern auch im Geist.

"Geben Sie nicht auf auf Ihren Körper," Sanford plädiert, der Sie daran erinnern — und sich selbst—, dass Ihre Körper nicht bitten für die Umstände, die der Grund für Ihre Behinderung. "Dein Körper tut das beste, die es kann."

Sanford ist der Auffassung, dass yoga steigert Kraft, balance und Flexibilität (geistige und körperliche), die spurs Entdeckung einer subtilen Ebene von Körper-Geist-Gefühl nicht behindert, von Behinderung, verbessert die Qualität der Atmung, der Ihnen ein Gefühl von Leichtigkeit und Freiheit im Körper, hilft stress umzugehen, und bietet eine vertiefte Gefühl von Ganzheit und Verbindung mit anderen.

Wir sind so dankbar zu hören, über Yoga-Helden wie Matthäus, trotzen die Chancen und die Kraft finden, in sich zu gehen und anderen zu helfen. Auch wir lieben es, wenn wir noch mehr Beweis dafür, dass yoga für alle!

Erfahren Sie mehr über Matthew Sanford ‚ s Arbeit (er reist auch herum tun speaking-gigs) auf seiner Webseite www.matthewsanford.com und seinem Buch Waking: A Memoir of Trauma und Transzendenz.

Über SunTimes.com

Schreibe einen Kommentar