Mit Ihrer yoga-Praxis zu harmonisieren

snow-heart Mit Ihrer yoga-Praxis zu harmonisieren, die mit dem AUFTRAGGEBER Saison.

Von Jillian Pransky

Winter-die Natur ist die Zeit der Winterruhe, Rückzug und Kontraktion. Als der winter ist kalt, nass, dunkel und heavy-Qualitäten erhöhen um uns herum, Sie wachsen in uns auch. Die Natur verlangt, dass wir uns isolieren mehr als der winter fordert uns zum tragen von mehreren Schichten, drinnen bleiben, und tun, weniger Aktivitäten im freien.

Wir sind aufgefordert, nach innen für Ruhe und Nachlieferung, just als sich die Erde aufhört zu produzieren, um zu bauen eine neue reserve und werden reiche wieder im Frühjahr. Während wir verlangsamen und die Erhaltung der wertvollen Reserven, die im wesentlichen für Nachschub in dieser Zeit, müssen wir auch halten im winter die schwereren Qualitäten im Gleichgewicht.

Ein Grundsatz des yoga und Ayurveda ist "wie steigt wie." Also, um sicherzustellen, dass winter ‚ s contracting-Elemente nicht zu belasten unseren Körper und Geist, müssen wir ausgleichen durch die Schaffung von Wärme, Leichtigkeit und Offenheit. Unsere yoga-Praxis, spirituelle Praxis und Lebens-Stil sollte auch die Dinge hell, flüssig und bewegt im inneren.

Zu helfen, halten unseren Geist und Gesundheit, es ist kein Zufall, dass diese Zeit des Jahres bietet viele festivals, Feiern, Licht, Wärme und Zwiesprache mit anderen. Halten Sie im Verstand, wie wir angeboten werden diese historischen saisonalen Traditionen, nicht zu packen Sie selbst mit stress, Reizüberflutung und schwere Nahrungsmittel. Für Sie wird es bezahlen, während Sie sich mehr in die Tiefe von winter und kommen im Frühjahr mit mehr Erkältungen, Allergien, Schleim zu befreien Sie sich von.

Wie Sie bewegen sich durch den winter natürlich Auswirkungen auf die Ihre, die in Frühling blüht. Slow flow yoga und Stärkungsmittel sind eine gute Möglichkeit, um den Körper warm, erstellen Sie Durchblutung, fördern die Beseitigung und pflegen nach innen das Bewusstsein und die Offenheit, ohne aufwendet unnötige Energie oder Erschöpfung uns. Wir können tief und achtsam mit minimalem Aufwand. goddess_pose Die Restaurativen Posen, die Göttin, ist eine großartige Möglichkeit, um das Gleichgewicht winter ist schwere. Göttin erlaubt es uns, geerdet zu bleiben und bewegen sich nach innen, während Sie entspannt in einen ausgedehnteren Zustand. Die Praxis wird Ihnen helfen, Schmelzen Festigkeit, Steifigkeit und unnötig halten, während Sie Veröffentlichung, und erweitern Sie Ihre Brust und Bauch. Diese pose kann helfen, heben Ihre Stimmung und Energie, vertiefen Ihre Atmung, fördern die Verdauung und erhöhen die Ausscheidung. Dies ist eine großartige Art und Weise zu harmonisieren, mit dem Herzen des Winters, während die Ausweitung in den eigenen Körper und Geist.

[Siehe unten für eine 10-minütige geführte Göttin der Praxis]

Es ist wichtig zu erinnern, nicht zu burn-out in dieser Saison in einen Rausch, um loszuwerden, Urlaub Kalorien oder cabin fever … Schlaf, Ruhe und meditation sind wichtig für Ihr Wohlbefinden und Stoffwechsel sowie. Forschung zeigt, dass restorative yoga kann Menschen helfen, Fett zu verlieren, laut einer Studie des National Institute of Health.

Erinnern — wie Sie sich selbst kümmern, in diesem winter wissen, dass Sie sind, nähren Sie sich für mehr als den gegenwärtigen Augenblick. Wie Sie sich ernähren Sie sich im winter, wird diktieren, wie Sie blühen bis in den Frühling.

Besuchen Sie Jillian Pransky an www.jillianpransky.com oder auf facebook. Genießen Sie ein Silvester-Wochenende und Winter-Erneuerung mit Jillian bei Kripalu. Januar 3-5, 2015

Schreibe einen Kommentar