Noch Mehr Gute Nachrichten! Yoga Hilft Schlaganfallpatienten Balance Finden

Yoga-Studie Nugget Brechen:

Ein Schlaganfall, wie definiert, ist die sich rasch entwickelnde Verlust der Hirnfunktion(s) durch Störungen in der Blutversorgung des Gehirns. Dies kann aufgrund einer Ischämie (mangelnde Durchblutung), verursacht durch Verstopfungen (Thrombosen, arterielle Embolie) oder eine Blutung (austreten von Blut). Dies bewirkt, dass der betroffene Bereich des Gehirns zu verlieren Ihre Funktion. Post Folgen eines Schlaganfalls reichen von der Unfähigkeit, sich zu bewegen Gliedmaßen oder andere Bereiche auf einer Seite des Körpers, einschließlich Verlust des Sehvermögens, Schwierigkeiten zu begreifen oder die Unfähigkeit zu sprechen.

Viele ältere Menschen haben gelitten von einem Schlaganfall Probleme mit der balance und weiter mit Ihrer täglichen routine, ohne Furcht oder Gefahr von stürzen oder sich verletzen.

“Die Statistiken über Schlaganfälle und fällt düster sind, mit Studien, die zeigen, dass Schlaganfälle vervierfachen das Risiko von fallenden und stark erhöhen das Risiko von brechen eine Hüfte nach einem Sturz. Schätzungsweise 80 Prozent der Menschen, die Schlaganfälle haben auch einige Grad der Beeinträchtigung der balance."

Ach, es gibt einige gute Nachrichten! Eine aktuelle Studie an der Indiana University herausgefunden, dass eine Gruppe von Veteranen hatte bessere balance und Ausdauer nach der Teilnahme an einem 8-Wochen-Kurs von einstündigen yoga-Unterricht zweimal in der Woche. Die Gruppe – 19 Männer und 1 Frau, Durchschnittsalter 66 praktiziert, modifizierte yoga-Stellungen, viele starten in Stühlen, bewegen, sitzen und stehen Haltungen, die alle absolvieren zu Boden übungen, die von der Studie Ende.

Ergebnisse zeigten, dass die balance, gemessen durch technische gadgets genannt der Berg Balance Scale und Fullerton Voraus, Balance-Skala, verbesserte sich um 17 Prozent beziehungsweise 34 Prozent bis Ende des Programms, womit sich der Durchschnittswert über die Herbst-Risiko-zone. Noch besser, die Teilnehmer haben es genossen! Sie waren so glücklich mit den Verbesserungen, die viele gefragt, die für take-home-Versionen, so können Sie weiterhin die Praxis.

“Sie genossen es so sehr, teilweise, weil Sie nicht bekommen eine andere Behandlung. Sie hatte bereits abgeschlossen, deren Sanierung aber fühlte, es war immer noch Raum für Verbesserungen", sagte der leitende Forscher Arlene A. Schmid, Reha-Wissenschaftler an der Richard L. Roudebush VA Medical Center in Indianapolis. Leider, im Zeitalter der glänzende glückliche junge yogis, die baby-boom-generation oft aus der Gleichung Links. Aber mehr Studien wie diese bringen Sie yoga-Boomer, indem Sie Ihnen nicht nur das Gleichgewicht, sondern Vertrauen und Hoffnung.

Gefördert durch das Department of Veterans Affairs, QUERI, die Studie Aufschluss über den wachsenden trend von traditionellen Therapeuten nehmen an yoga als Ergänzende Praxis verschrieben, um Ihren Patienten. Wenn du redest, prehab-oder Reha -, targeting-übungen sind von unschätzbarem Wert, aber mehr ärzte erkennen, dass yoga bietet so viel mehr als das.

Mehr mind-blowing Gespräche auf das Gehirn? Ein must-See ist Neurowissenschaftler Jill Bolte Taylor, erzählen von Ihrer erstaunlichen Geschichte auf ", wie es sich anfühlt, einen Schlaganfall."

[Quelle]

Schreibe einen Kommentar