T. K. V. Desikachar, Sohn Von T. Krishnamacharya, Angeblich „In Der Nähe Komatös‘

tkv-desikacharT. K. V. Desikachar ist nicht gut. Nach berichten von denen, die ihm nahe Desikachar Zustand hat sich verschlechtert und er ist "in der Nähe komatös."

Desikachar hat gekämpft, eine Verschlechterung seiner psychischen Gesundheit in der Vergangenheit einige Jahre, und es scheint, seine körperliche Gesundheit verschlechtert sich auch.

Über Paul Harvey von Zentrum Für Yoga-Studien in Großbritannien in einem facebook-update:

Es ist mit großer Trauer, die ich höre, TKV Desikachar ist der Zustand zusehends verschlechterten und er ist jetzt ans Bett gefesselt.
Er sagte, in der Nähe von Dämmerzustand und zunehmend nicht mehr auf seine Umgebung.
Wir können aber auch weiterhin zu widmen, Gebete und bieten Mantra.

Vielleicht Fragen Sie sich, wer? Und warum sollte mich das interessieren?

Desikachar, der gerade 78 (entsprechend am Juni 21, Internationalen Yoga-Tag) ist der Sohn und Schüler von T. Krishnamacharya, die oft als der Vater des modernen yoga, machen Desikachar das Kind des modernen yoga, sozusagen. Desikachar ist auch der Neffe von B. K. S. Iyengar, Krishnamacharya verheiratet, der Schwester, und die war auch, wie wir wissen, ein Schüler von Krishnamacharya und bekannt als einer der größten Befürworter des modernen yoga vor allem im Westen. Iyengar verstarb im Jahr 2014.

Allerdings Desikachar wusste nicht genau Folgen Sie in seines Vaters yogi Spuren, nicht sofort. Stattdessen besuchte er das college und bekam einen bachelor-Abschluss in civil engineering. Aber, so geht die Geschichte, im Alter von 30 begann er zu Tauchen selbst in die lehren seines Vaters und landete Studium mit ihm, bis Krishnamacharya ‚ s Tod im Jahr 1989.

Innerhalb dieser Zeit Desikachar geholfen fanden Die Krishmacharya Yoga Mandiram in 1976 weiterhin die lehren seines Vaters, eines Instituts, die funktionieren noch heute. Er ist Autor mehrerer Bücher, darunter Das Herz Des Yoga und Gesundheit, Heilung, und darüber Hinaus: Yoga und die Lebendige Tradition von T. Krishnamacharya, und fein abgestimmt, die lehren seines Vaters in seine eigenen therapeutischen Ansatz bezeichnete er als viniyoga (das war, übernommen und angepasst von Gary Kraftsow, gründete die American Viniyoga-Institut).

Die Verbreitung von Krishnamarchya die Lehre wurde weiter ausgebaut, indem Desikachar ist Sohn, Kausthaub,, der Sitz der Krishnamacharya Healing and Yoga Foundation in 2006, hat eine Pause im Jahr 2013, wenn mehrere Anschuldigungen von abscheulichen sexuellen Missbrauch und Missbrauch von macht wurden lobbed bei Kausthaub. Es wurden keine formalen Ladungen so Kausthaub abgeholt, gleich wieder mit ihm in 2015 trotz der Schock-und alarm-aus vielen eng einbezogen und in Kenntnis des Ausmaßes der Vorwürfe.

T. K. V. Desikachar wurde, distanzierte sich von viel von dem Tag zu dem Tag der Stiftungen, und er hat nicht mehr unterrichtet hat, aufgrund seines sich verschlechternden Gesundheitszustands, aber sein Werk lebt weiter, durch die KYM, seine Bücher und lehren, und sein Einfluss in der Welt. Jedoch, einige seiner Studenten und Mitglieder der yoga-community sind besorgt um sein Vermächtnis. Wie ein facebook Kommentator angemerkt:

"Vielleicht ist seine Pflicht ist nun abgeschlossen und wir müssen nur hoffen, dass sein Erbe in guten Händen ist." Chiara Ghiron

Unsere Gedanken sind bei T. K. V. Desikachar und seine Familie in dieser Zeit. Wir halten Sie auf dem Laufenden über Neuigkeiten.

T.K.V. Desikachar, T Krishnamacharya and Indra Devi. (source unknown)

T. K. V. Desikachar und T. Krishnamacharya und Indra Devi. (Quelle unbekannt)

Schreibe einen Kommentar