Teens Sind Notwasserung Jeans Für Yoga-Hosen, Driving „Athleisure“ Fashion Trend

ivivva-kids-easter-2015

Mädchen tragen passende Ivivva outfits in der Yoga Garten während der 2015 White House Easter Egg Roll | Bild via Ivivva twitter

Teenager sind gekommen, um Ihre Sinne und sind Notwasserung moderne Folter-Geräte auch bekannt als jeans, oder Jeans, oder, um einige early adopters, latzhose. Sie sind, stattdessen entscheiden sich für den Komfort und stretchiness des yoga pants verursacht eine Spitze in das, was die Industrie Leute jetzt rufen die dummerweise mit dem Titel der Kategorie des "athleisure." Nach einer Studie von Piper Jaffray in einem Bericht namens "Taking Stock With Teens "- Studie" yoga-Hosen werden als Teile einer top teen fashion trend. Natürlich, es geht ohne zu sagen, wir sind völlig voreingenommen, wenn es um Angelegenheiten der unteren Extremität Komfort und Atmungsaktivität. Wir glauben, dass dies wahr ist:

yoga-pants-stress-reliever-someecard

Und können wir wirklich behaupten, mit der gaggles von Mädchen und Jungen die Wahl Kleidung, die für eine in der Regel positive Aktivitäten, ob es nun yoga oder eine andere form der körperlichen fitness? Was solls, wir erinnern uns an die Tage in der high school, wenn wir nur immer unsere Sportsachen den ganzen Tag, denn es war viel angenehmer, als die restriktive skinny jeans. Aber der "athleisure" Optionen " die Kinder heute haben, sind so viel cooler und stylischer. Sie sind auch viel teurer heute, denn Sie sind cooler und stylischer. Und weil Lululemon. (Wie manche Eltern schütteln Ihre Fäuste in den Himmel.)

Laut dem Piper Jaffray Umfrage, "Sportlich-leisure, preppy, leggings oder jogging-pants sind unter den top teen fashion trends." Weitere Statistiken über Buzzfeed:

Fast 16% der teenager-Mädchen aus der oberen Einkommen der Haushalte Gaben an, Ihre bevorzugte Marke war ein "Mode-sportlich" – label, bis Sie sich von 1,5% im Jahr 2009, die Firma sagte in einem Bericht ausgegeben Dienstag. Nur 9,1% der Befragten nahm eine denim-basierte Marke, nach unten von einem Höchststand von 20,2% in 2010.

Unternehmen, die angewiesen sind auf den Verkauf von jeans haben entweder erweitert workout-line oder Sprossen ein neues fitness-Ableger treffen die "performance lifestyle" – Ansprüchen (wie Urban Outfitters‘ Ohne Wände), oder ich Schaffe Weg versuchen zu meistern die jeggings Phänomen – die, seien wir alle zugeben, dass, Sie sind leggings, keine jeans. (Wir wollen uns nicht beklagen.)

unsere Oster-Dehnung in den Yoga-Garten im Weißen Haus Easter Egg Roll #ivivva pic.twitter.com/etMpe9RqUb

— ivivva (@ivivva) April 6, 2015

Lululemon bleibt auf der Oberseite der must-wear-Liste für diejenigen, die es sich leisten können. Und Ihre Kinder " – Marke Ivivva, die bietet kleinere Versionen der viele der gleichen Elemente, die Sie finden würde, in einem lulu-store und in der Nähe die gleichen Preise, zeigt nichts, sondern Wachstum. Ein kürzlich erschienenen Artikel in der Washington Post wies auf die Ivivva Erfolg und fragte mich, ob wir angekommen sind an dem Punkt, der ultimative yoga-Hosen-peak-Sättigung:

Das Unternehmen hat vor kurzem gesagt, dass Ivivva im vierten Quartal den Umsatz steigern satte 51 Prozent auf Ihre Geschäfte öffnen mehr als ein Jahr, während dessen der Umsatz schoss um 13 Prozent auf 1,8 Milliarden für das Gesamtjahr. Das Unternehmen erwartet, zum hinzufügen von 20 neuen Standorten im Jahr 2015 zu den bestehenden 72 stores und showrooms.

Dass Ivivva hatte solchen Erfolg, Verbindung mit Jungen Käufern zeigt, wie weit verbreitet die sogenannte "athleisure" – trend geworden. Aber es stellt auch eine schwierige Frage für den Einzelhändler, in der Hoffnung zu fahren, diese ästhetik für den langfristigen Erfolg: Sobald kleine Kinder das tragen der gleichen outfit wie Sie, hat den Blick verloren, der Glanz des kühlen?

Warum sind so viele Jugendliche klammerte sich an Ihre stretchies? Mode, Komfort, status, Gruppenzwang, rebellion, Ausdruck, pop-stars singen über Sie…warum tun teenager alles tun?

yoga-pants-fashion-googleZu uns, es gibt ein paar Dinge, die hier Los ist. Ersten, yoga-Hosen sind komfortabel. Zweite, yoga ist ziemlich freaking beliebt. Dritte, Vermarkter und Händler Wetten der farm, dass diese "athleisure" – trend wird weiter wachsen und haben alle Ihre Energie und Ressourcen in die Herstellung, die geschehen. Vierte, Jugendliche sind leicht zu beeindrucken, Sie verlassen eine Menge, die auf peer-Genehmigung, wie Sie Bild selbst heraus, und Sie loooove Riegel auf trends mit einer tiefen Leidenschaft, die wir nur einmal verstanden werden, wenn wir im selben Alter waren. (Siehe UGGs, Einer Richtung, etc.)

Und doch hat sich bereits ein großer Spielraum, der nicht von den Eltern Beschuss aus $200+ für Ihre Kinder " athleisure passt, aber die Schulleitung, die unten kommen auf yoga-Hosen-und-leggings für zu eng und aufschlussreich, erachtend Sie unangemessen und gegen die Schule dress-codes. Viele Schüler (und einige Eltern) haben geschoben, wieder zu protestieren, aber es scheint, es gibt mehr und mehr Geschichten, die jeden Tag yoga-Hosen-Verbot und die Schüler wurden gebeten, zu ändern oder nach Hause geschickt von der Schule.

Aber die Frage von Sexualität und yoga Hose geht sogar noch weiter, wie mit der christlichen blogger Veronica Partridge, der öffentlich erklärte, Sie würde nicht mehr tragen yoga Hosen, weil es respektlos gegenüber Ihrem Ehemann und "wenn ein Mensch Aussehen will, Sie gehen zu sehen, aber warum locken Sie?" Inzwischen haben wir Montana Gesetzgeber, die wollen das tragen yoga Hosen in der öffentlichkeit illegal. Wir wissen, dass mindestens eine andere scharfe Kritiker, die stark Zustimmen. Wenn yoga-Hose ruinieren Frauen sind, Sie ruinieren auch Kinder? Sind nur bestimmte Menschen erlaubt, Sie zu tragen? Ja, yoga-Hosen haben eine Menge von der Politik verwoben in Ihre biegsamen Stoff. Wie für die sozial ausgrenzende Aspekt, es ist nicht schwer, Lululemon für die Erstellung der Grundlage für eine elitäre yoga-club, den Wohlstand und die richtige Körper-Typ erforderlich. Das ist eine Schande. Jeder sollte sich frei fühlen zu tragen yoga Hosen, verdammt noch mal, und sollten Sie nicht haben, um zahlen über das Dritte Auge, es zu tun.

Als wir aufwuchsen, "athleisure" gemeint Champion sweatshirts und alles was sonst noch "cool" war, wurden entweder von Der Beschränkten, Fila oder Tommy Hilfiger. Zu der Zeit schien es keinen wirklichen Reim oder Grund, außer, dass Marken und labels, die haben super-Kräfte, wenn es um die inner-cosms von teenage social life. Stark, diese Kräfte sind. Offenbar sitzen hier in unserem indie-label dehnbar yoga-Hosen und bequeme, atmungsaktive top, wir sind super hip und wussten es gar nicht. Offensichtlich weit unserer Zeit Voraus.

Also eine Steigerung bei Jugendlichen das tragen yoga-pants bedeutet nicht notwendigerweise, dass eine Verschiebung in eine weitere yoga-centric friedliebenden Jugendlichen Gesellschaft (die Studie berichtete auch, dass 36% der Jugendlichen Befragten erwarten, spielt mehr Videospiele im Jahr 2015). Aber wir wissen, dass mehr junge Menschen praktizieren yoga, viel in der Schule, ironisch, so, während es vielleicht ein Huhn-oder-ei-Szenario, wir freuen uns, die yoga-Mode-trend-Art geht in beide Richtungen. Yoga hat sich gezeigt, besonders vorteilhaft für Jugendliche, helfen Ihnen in der Schule besser und sogar Schlacht Essstörungen. Es ist nur jammerschade, dass yoga Hosen und yoga-Vereinigung, kommen mit solch einem gepfefferten Preis von Kosten-und klassendenken, denn Sie sind so ziemlich die bequemsten Dinge zu tragen, immer.

Schreibe einen Kommentar