Von Gina de la Chesnaye

yoga-alliance-logo

(Siehe updates unten)

Am Montag, September 22nd, Yoga für New York trafen sich an Yoga-Union zu diskutieren eine Reihe von Themen, vor allem Yoga Alliance neue Liste mit Anforderungen für studios, die bieten die Ausbildung der Lehrer. Die Teilnahme an der Diskussion, die Erleichterung und die Freude von vielen, war Richard Karpel, der Präsident und CEO der Yoga Alliance (YA).

Angestellt in 2012, Karpel geöffnet bestätigt worden war, dass es viel Unzufriedenheit mit Yoga Alliance ist die Leistung über die Jahre. Es gab drei fehlenden Elemente, wie er Sie sah: 1. Keine Vorteile und Leistungen für Mitglieder angeboten werden 2. Mehr Präzision und Glaubwürdigkeit benötigt, in seiner credentialing system 3. Mehr Transparenz notwendig, vis a vis YA.

Während die meisten Leute dachten, dass YA angebotenen Vorteile und Dienstleistungen, in der Tat, die Organisation nicht über die rechtliche charter zu tun, erklärt Karpel. Sie müssen sich ändern von arbeiten wie zwei Personen, eine 501c6 zu 501c3 (siehe update unten), und wenn dies der Fall ist YA der Lage sein, die formale Bildung, veröffentlichen Materialien, bieten Vorteile für Mitglieder wie Rabatte auf Produkte und Dienstleistungen, einschließlich Haftpflicht-und Krankenversicherung, arbeiten auf den Aufbau einer Gemeinschaft und schließlich haben starke Vertretung. Karpel fügte hinzu, dass "die yoga-Gemeinde braucht eine Organisation zu sprechen, mit einer Stimme, die YA werde".

Auf die credentialing Seite, YA suchen, um mehr Präzision und Glaubwürdigkeit. Credentialing ist der Oberbegriff verwendet, um zu beschreiben, die Prozesse, durch die Organisationen bewertet werden. Der Prozess begann als eine Registrierung, die nicht die gleiche ist, und die registry ist nicht so konzipiert, dass Sie strenge. Es gibt keine Aufsicht für die credentialing system. Karpel darauf hin, dass dies ein "großes problem" und die Organisation ist derzeit die Festsetzung seiner Datenbank und eine Webseite zu erstellen, Sie zu beheben. “Wie können wir sicherstellen, dass die Schulen tatsächlich tun, was Sie sagen? Wie können wir sicherstellen, dass Sie halten Ihre standards? Die website wird es uns ermöglichen, zu haben, oder geben Sie den Ort für die Lösungen, die wir suchen."

Er fuhr Fort, indem er erklärt, dass YA Fragen für einen Auszug aus den Schulen, die auf der Website veröffentlicht werden, zusammen mit den Lernzielen. “Wir wissen nicht immer, was wir verlangen, und die Leute nicht wissen, was wir suchen. Es ist in der Regel ein Abenteuer. Deshalb ist der Lehrplan wird hilfreich sein, so dass wir die Aufsicht."

YA will die soziale credentialing jetzt die beinhaltet Bewertungen und Studierende aufgefordert, beziehen sich auf den Lehrplan, um zu sehen, wenn es passt mit dem, was die Schule Märkten. Es werden drei Grundsätze:

1 – Keine Anonymität “Wir wissen, dass die Studenten, die durch das Programm gehen. Die Schulen wissen. Sie neigen dazu, mehr Höflichkeit, wenn Menschen wissen, dass Sie Rechenschaft ablegen müssen."

2 – Objektivität auf Tatsachen Beruht. “Hat die Schule die Lernziele erreicht werden? Würden Sie empfehlen diese TT oder in der Schule?"

3 – Feedback “Wir sind auch so dass die Schulen das Programm Ihre eigenen Fragen, so können Sie feedback von Studenten, Kunden, etc. Wenn Sie nicht haben, dass das Bewusstsein über das, was Ihre Kunden oder Studenten denken, es ist schwierig zu wissen, wie Sie tun."

Karpel befasste sich auch eines der wichtigsten Anliegen des Tages – in erfordern studios zu veröffentlichen Ihre Lehrpläne wäre es einfach für Konkurrenten zu kopieren Sie einfach und fügen Sie, was Sie genommen hat viele studios und deren Direktoren Jahren zu entwickeln, die über Jahrzehnte der Studie.

Alison West darauf hingewiesen, dass “einige Leute gearbeitet haben, eine sehr, sehr lange Zeit zu schaffen exzellente Fortbildungen und wird es sehr einfach für jemanden zu nehmen, und es selbst nutzen. Ich fühle mich sehr stark, dass die Menge der Informationen, die Sie Fragen, ist das gleiche wie die übergabe der Lehrerausbildung."

“Zunächst wollten wir die Schulen zu machen, die öffentlichkeit. Wir werden nicht nun. Ich bin nicht von der Bildung Welt so manchmal bekomme ich es falsch, aber mein Gefühl ist, dass Ihr geistiges Eigentum ist das wissen, das Ihnen erlaubt, zu lehren, dass," antwortete Karpel.

Ein anderer Teilnehmer fragte, für mehr Informationen auf die wichtigsten Aspekte der Qualifikationsprüfung. “Wenn Sie ein 200-Stunden-Programm, dann bitten wir Sie, sich zu legen, wie viele Stunden für welches Fach. 20 Stunden Anatomie, 20 Stunden, Philosophie, etc.", sagt Karpel.

Alex Patriquin von YogaSampler wollte wissen, ob YA ist Gestaltung dieser zu werden, einen Dienst oder Tool, das half auch, die Schüler entdecken und forschen TT.

“Ja, darüber hinaus, wird die Website für jeden Lehrer oder TT haben Ihre eigene Verzeichnis-Seite. Sie haben eine gut aussehende Profil " auf der Seite fahren die Leute auf Sie. Es ist einfacher, dass die Yoga-Gemeinde, die sich so transparent wie möglich zu Ihren Studenten", sagt Karpel. Fuhr er Fort, “werden wir letztlich eine balance finden. Wenn wir c3 [501c3] wir dienen der öffentlichkeit, wir sind eine gemeinnützige Organisation und wir wollen uns nicht verstecken hinter einer vagen Gelege von Worten."

In anderen news Montag, die neue YFNY Vorstand war anwesend: Alison West ist Vorsitzender des Neuen Vorstands für Yoga in New York. Die Mitglieder sind unter anderem Lauri Nemetz von Westchester Yoga-Lehrer, Preston Pesek Geräumigen Yoga, Bruce Wilcox, Managing Partner von Ishta-Yoga und Alexis Fedor.

UPDATE: Nachdem dieser Artikel veröffentlicht wurde, YD Erhalt der Benachrichtigung von der Yoga Alliance (von Richard Karpel selbst, und einer zweiten Mitteilung Ihrer Abteilung public affairs) zu erwähnen, einige Klarstellungen.

Die Nachricht ist wie folgt:

Aus:
Richard Karpel
rkarpel@yogaalliance.org

Meldung:
To Whom it May Concern:

Danke für die Veröffentlichung dieses Artikels.

Es gab ein paar Fehler im Artikel, ich hoffe Sie
korrigieren können.

Die falsche material gesetzt-off unterhalb von Sternchen, und meine
Korrekturen Folgen. Fühlen Sie sich frei, mich anzurufen, um zu diskutieren.

Danke,
Richard Karpel

***Während die meisten Leute dachten, dass YA angebotenen Vorteile und Dienstleistungen, die in
Tatsache ist, die Organisation nicht über die rechtliche charter zu tun,
erklärt Karpel. Sie müssen sich ändern von einem 501c6, ein 501c3, und wenn
das geschieht YA in der Lage, formale Bildung, zu veröffentlichen
Materialien, bieten Vorteile für Mitglieder wie Rabatte auf Produkte und
Dienstleistungen, einschließlich Haftpflicht-und Krankenversicherung, arbeiten auf den Aufbau einer
Gemeinschaft und schließlich haben starke Vertretung.***

Wir haben jetzt die rechtliche charter zu bieten, die unsere Mitglieder mit Vorteilen
und Dienstleistungen, und wir sind nicht die änderung von einer 501c6 zu 501c3. Die
credentialing Organisation bleiben wird, ein 501c3 gemeinnützige Organisation, wie es
schon immer, und unsere neue Handels-und Berufsverband wird
zu betreiben als eine 501c6. Wir sind also im wesentlichen zwei separate juristische Personen
gemeinsam mit einem Mitarbeiter, eine Anordnung, die ist ziemlich standard in der
nonprofit-Welt.

Unsere 501c6 status wurde vom IRS früher in diesem Jahr, und wir
worden, die unsere Mitglieder mit Bildung, Vorteile für die Mitglieder,
Gemeinschaft und Repräsentation als 501c6 jetzt seit vielen Monaten.

***"Zunächst wollten wir Schulen Ihre (Auszug) öffentlichkeit. Wir
nicht das jetzt tun."***

Habe ich das wirklich gesagt? Wenn ich es Tat, ich misspoke!

Wir werden noch ermutigen, zu Schulen, um Ihren Lehrplan öffentlichkeit, aber
basierend auf dem feedback erhielten wir von Registered Yoga Schulen, die wir haben
entschieden, Ihnen die Möglichkeit zu präsentieren, die es nur für die Auszubildenden, die
werden benötigt, um zu bewerten, Ihre Programm. Der Lehrplan, dass wir
erfordert Schulen, die sich bei uns registrieren, ist ein high-level-Zusammenfassung Gliederung
von Ihrem Lehrer-training-Programm, und wir denken, dass im Laufe der Zeit unsere
RYSs wird kommen, um mit uns einig, dass es nicht geistiges Eigentum
(wie eine Lektion plan wäre, zum Beispiel) und dass Sie und der
ganze yoga-Gemeinde profitieren, wenn angehende Azubis haben Zugang
um Sie zu bestimmen, welche RYS ist am besten geeignet, um Ihre
individuellen Weg im yoga.

Richard Karpel
Präsident und CEO
Yoga Alliance

Foto von Richard Karpel und Alison West -, Stuhl-Yoga Für New York.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht auf YogaCityNYC.

Schreibe einen Kommentar