Wales-Rugby-Team Gewinnt WM Wegen Yoga

“Wir handverlesene sechs Jungs, die wir dachten, waren ein wenig anfällig für Verletzungen und nicht so flexibel. Wir setzen diese in sechs und sagte dann zu den anderen, es ist nicht obligatorisch, aber wir landeten mit, klopfen die Jungs zurück, denn wir passen nur 10 in den Raum." Kondi-Trainer Adam Beard of Wales Rugby Union ruft begeistert darüber, wie seine Idee zu bringen yoga zu den Stereotypen "gym Affen" hat jeder im team bücken nach hinten zu bekommen.

BART eingeführt, hot yoga, um den Bulligen bros als Vorbereitung für das Wales‘ World Cup. Wir Liebe den Gedanken, dass diese raue-housers streckte den VR und immer in Kontakt mit seinen inneren Frieden. Wir sind nur froh, dass wir waren nicht diejenigen, die sich hatten, um Sie zu informieren es ist nicht ein Kontakt-sport. Kann nicht warten, um zu sehen, der Wirbelsäulen-extension auf dem Feld Jungs!

[über Wales Online]

Schreibe einen Kommentar