Willow Smith ist Yoga Poster Tween

Hier ist der junge "Whip My Hair" ingenue Willow Smith mit Ihrer Mutter Jada Pinkett Smith nach der yoga-Klasse, im frühen November, in Malibu, Kalifornien (wo sonst?) wenn für keinen anderen Grund als die Freude zu sehen, ein 12-jährige junge Dame, die teilnehmenden in die gesunde Praxis des yoga geduldet von Ihrem yoga-üben Eltern. (Jada und Wird gesichtet worden, die mit Ihren Töchtern in der Klasse vor.)

Außerdem ist Sie die süßeste Ebenbild von Will Smith als tween-Mädchen, die wir je gesehen haben.

Richtig? Frische Prinzessin von Bel-Asana.

Yoga wurde gefunden, um zu helfen teens, tweens Kampf häufiger als wir möchten, zu denken, coming of age-Themen, wie Essstörungen und vielleicht sogar Mobbing. Amy Poehler kennt es. Lady Gaga kennt. Und yoga-Lehrer sollte mehr bewusst zu sein. Die paparazzi sind unerbittlich rapscallions, aber das ist eine etwas beruhigendes Zeichen für die junge Hollywood im Alter von Lindsay Lohan, wen haben wir bemerkt, wurde grell fehlen von yoga-Klasse.

Auch machte es uns in diesem, für eine aufbauende Nachricht aus Willow ‚ s Mama Jada über die Kritik, über Ihr kleines Mädchen-Haarschnitt, über Ihre facebook-Seite:

In einem Brief an einen Freund…

Dieses Thema ist alt, aber ich habe noch nie beantwortet, es in seiner Gesamtheit. Und auch mit diesem post wird es unvollständig bleiben.

Die Frage, warum, ich würde Sie Willow Ihr Haar abgeschnitten. Zuerst die LASSEN Sie angefochten werden muss. Dies ist eine Welt, wo Frauen, Mädchen sind ständig daran erinnert, dass Sie gehört nicht sich selbst; dass Ihre Körper sind nicht Ihre eigenen, noch Ihre macht oder Selbstbestimmung. Ich habe ein Versprechen zu geben, mein kleines Mädchen mit der Kraft, um immer zu wissen, dass Ihr Körper, Geist und Ihr Geist sind IHRE Domäne. Willow Ihr Haar abgeschnitten, weil Ihre Schönheit, Ihrem Wert, Ihr Wert ist nicht gemessen, indem die Länge der Haare. Es ist auch eine Aussage, die behauptet, dass sogar kleine Mädchen, die haben das RECHT zu besitzen, sich selbst und sollte nicht ein Sklave zu sein, selbst Ihre Mutter, die tiefsten Unsicherheiten, Hoffnungen und Wünsche. Sogar kleine Mädchen sollte nicht ein Sklave der vorgefassten Vorstellungen von dem, was eine Kultur glaubt, dass ein kleines Mädchen sein sollte. Mehr zu kommen. An einem anderen Tag.

Gehen Sie auf, Mädchen.

[via]

Schreibe einen Kommentar