Wir Können nicht Warten, um herauszufinden, Von George Foreman III, Was Boxen Yoga Ist

george-foreman-boxing-yoga

Sie machte mich zu einem…shadooooowboxer yogi. Wenn es darum geht, was scheint, ein nie endender Strom von yogamalgamations, Boxen nicht wirklich einen hohen Rang auf der Liste wie die meisten malleably harmonisierend. Aber, hey, mit yoga die wachsende Allgegenwart in fitness-Zentren und Fitness-Studios im ganzen Land und George Foreman III die scheinbare Affinität für die Praxis (oder deren trendiness) und für Boxen, die beiden sollen endlich mal in den ring!

Gut, vielleicht nicht der ring. Aber Sie treffen! Bei GF III die neue Lust auf Luxus-Boxen-Fitness-Studio im trendigen Boston Nachbarschaft von Fort Point. Es nennt sich Der Club, und der Sohn von Boxlegende George Foreman will er bieten mehr Komfort und Trainings-Methoden als die typische Boxen-Vereine, die bieten nur, ähm, Boxen?

Der Club feature-classes wie kämpfen, Klimaanlage, "BOX-FIIT" (Kampf Intensität Intervall-Training) und Boxen…yoga! Was ist Boxen yoga? Wir haben keine Ahnung, aber wir Wetten, dass Tae Bo Typ ist Sauer. (Artist ‚ s rendering oben…wo ist der yoga-Raum?)

Vorarbeiter sagt, es geht darum, Boxen für jedermann zugänglich.

“Jeder kann es und jeder wird es genießen. Unsere Kern-ethos ist: Jeder Kämpft! So, meine Anlage ist ausgestattet mit Annehmlichkeiten und Trainings, die jeder genießen kann," Vorarbeiter sagt. "Unabhängig von Geschlecht oder Alter, ich glaube, dass das Boxtraining ist für jedermann."

Und yoga ist für jeden geeignet. Wir bekommen es. Yoga kann von Vorteil sein, jede Sportart oder Aktivität, und eine Möglichkeit für boxer Arten, um zu versuchen, yoga ist gut, rechts? Warum sollten Wrestler haben alle Spaß? Plus, yoga in Boxhandschuhe klingt faszinierend. (Nicht so viel). Aber hey, wenn papa Vorarbeiter kann sich der König von indoor-Grillen, wer sagt Foreman Jr, (der Dritte) kann nicht machen, einen Namen für sich selbst auf die Boxen yoga-Schaltung? Bob und Weben und warrior III!

Werden Sie sicher, dass Sie Unterschreiben die Verzichtserklärung.

[Boston Magazine]

Schreibe einen Kommentar