Yoga-Hosen-Verbot?

rockport-yoga-pants-ban

Yoga-Hosen-Verbot? Nevah! Seit yoga-Hosen wurde ein völlig allgegenwärtigen Grundnahrungsmittel in jeder Frau Kleiderschrank, vor allem Jugendliche, die Schulleitung, wurden händeringend über der engen Hose dilemma, und viele haben tatsächlich verschoben worden, um das Verbot. Die yoga-Hosen-Verbot, jedoch oft nur wenig Unterstützung und kaum einer Gründung – das problem ist die Form von frauenkörpern, die enge yoga-Hosen neigen dazu, zu skizzieren, sondern auch der Himmel verbieten. Studenten haben in der Vergangenheit Vereinten sich und protestierten, und setzte sich (merkt Euch das pic?), und im Falle von Rockport Middle School und High School in Massachusetts, ein yoga-Hosen-Verbot dauerte weniger als zwei Tage.

Die Rockport High School principal beschlossen, ein Verbot durchsetzen zu yoga-Hosen vergangenen Freitag und rund 20 Mädchen wurden gezwungen, um zu ändern Ihre Kleidung oder tragen Sie etwas von der Schule, die ist, wie, ew, ein teenager der Schlimmste Albtraum, oder zu Gesicht bekommen zu geschrieben. Das Verbot wurde gegründet, weil die Schulleitung beschlossen, yoga pants und leggings waren zu verwirrend, was lustig ist, weil Sie sollten sehen, was die Kinder befinden sich gerade auf Ihren smartphones zwischen den Klassen. Wir schweifen vom Thema ab.

Wie bei anderen Schulen durchsetzen-yoga-Hosen-Verbot der studentische Körper ist verwirrt, verärgert und beleidigt zu sagen, die ganze Sache ist verkehrt. Viele Mädchen fühlen sich gezielte und nicht verstehen, die plötzlich zu bewegen, um die Aufmerksamkeit auf etwas, das nicht scheinen ein problem zu sein.

Jade Barry, eine 15-jährige Neuling an Rockport genannt, die das Verbot eine form von Sexismus und sagt, "ich nur Sie tragen werden, Sie sind bequem."

Ein anderer student, der 16-jährige sophomore Laura Budrow fügt hinzu: "ich denke, es ist wirklich unfair und wirklich unnötig."

Thomas Beaton, ein 16-jähriger Schüler, ein JUNGE, scheinbar abgelenkt zu werden, sagte er nicht abgelenkt ist und dass, wenn Jungen tragen können, Jogginghose dann können Mädchen tragen yoga-pants. "Ich denke, es gibt größere Probleme in der Schule zu kümmern, als das, was Mädchen tragen für Hosen", sagte er mit einem Hauch von Reife, das ist irgendwie erfrischend.

Nach der Schule student handbook, sind leggings nicht als Hose getragen werden, denn Sie fallen unter die Regel, dass Sie "nicht dazu beitragen, eine produktive Lernkultur," und Sie sind "unangemessen in der Wirtschaft und am Arbeitsplatz, sowie die Schule." Schätze, Sie haben nicht einmal einen laden, der Yoga-Kleidung Hosen noch! Auch sind jeggings auf dieser Liste?

Aufgrund der enormen Spielraum, den yoga-Hosen-Verbot dauerte einen Tag. Zumindest jetzt in der Schule Handbuch-Vollstrecker haben nachgelassen, die keine yoga-Hosen-Kreuzzug, während Superintendent Robert Liebow sammelt ein Komitee, um die situation anzugehen. Denn Sie brauchen einen Ausschuss zu behandeln, yoga-Hosen.

Beide Seiten scheinen gute Argumente, aber hier stehen wir mit den Studenten. Solange die Hose nicht die lulu zu sehen-durch die spezielle oder die Entdeckung bare Böden und Tölpel, sehen wir kein problem, mit Mädchen wollen, um bequem zu sein, denn der Himmel weiß, jeans sind es nicht.

Schreibe einen Kommentar