Yoga Journal Hat einen Großen Körper-Bild-Problem, und Problem, ich Meine Problem

yoga-journal-apple-curves-600

Yoga Journal hat einen großen Körper-Bild-Problem, und ich spreche nicht über die neueste mit Hilaria Baldwin auf dem cover. Tatsächlich, ich bin, aber es geht viel tiefer als das. YD vor kurzem veröffentlicht einen Blick auf die mutmaßlichen neuen Yoga-Journal-website, komplett mit Diät-Tipps und viele Lululemon Sponsoring in der Höhe von vielen in der yoga-Gemeinschaft stornieren Ihre Abonnements. Es ist schon eine lange Zeit kommen und YJ wird endlich wieder hip-die yoga-trends, außer Sie haben es alle falsch und es sieht nicht gut aus. Aber es ist nicht für einen Mangel an versuchen.

Die neueste Ausgabe zeigte einen Schimmer von Hoffnung. Die "Liebe Deine Kurven" – Artikel Klang wie ein guter Weg, um zu umarmen diese positive body image movement, das ist schon erschütternd, das "typische yoga-Körper" Stereotyp und Schnitt durch die Schichten von dünnen, weißen Frauen, die wir gesehen haben, für Jahre in die Seiten Ihrer Zeitschrift (wir haben immer noch lieben Sie dünne, weiße Frauen! wir wollen einfach nur, um Platz zu machen für alle anderen, ok?). Aber anstatt die Gelegenheit zu Feiern, unsere Unterschiede, unsere Formen, Ausbuchtungen und Dellen, YJ gewählt haben, zu teilen Tipps, wie Sie zu verstecken, statt.

Zum Beispiel, haben Sie eine Sanduhr-Figur mit den breiten Schultern? Besser tragen breiter geschnallt tops. Verstecken will Sie Ihren Hintern Grübchen aka cellulite (*gasp*)? Lieber Gott, nicht tragen dünne yoga-Hosen, gehen für die "yoga-version von Spanx," erzählt man uns. Möchten slenderize Ihre apple bottom? Für die Liebe von allem, was heilig ist, TRAGEN SCHWARZ. Aber wenn es sein muss tragen Sie einen Druck, nur mit vertikalen Streifen "zu zeichnen, die Augen Weg von den Bauch," denn die Bäuche sind nicht akzeptabel für yoga-Klasse.

You ‚ ve got to be kidding, YJ. Nur sind Sie nicht. Der ganze Artikel ist über, wie verstecken Sie Ihren Körper sehen schlanker, schlanker und mehr wie ein homogenisiertes, Vakuum-versiegelt-yoga-Hosen-Puppe, endlich ist akzeptabel genug, um zu sehen auf einer Matte in der öffentlichkeit. Ich habe die Ausgabe mit dem ganzen Körper geben, was im Allgemeinen – wer sagt, dass ich Aussehen wie ein Apfel, Sanduhr, Rechteck, Birne oder? Ich schaue wie mein Körper, ich danke Ihnen sehr.

Die Reaktion von beiden den Artikel und dem neuen website-design ist überwältigend, in einem nicht so guten Weg. Schwärme von yogis fordern Sie Sie heraus für die Körper-shaming und für hopping auf den Körper Positivität Zug, ohne wirklich es zu erhalten.

In Ihrem Beitrag mit dem Titel "Warum Mein Po-Grübchen Nur Abgemeldet Vom Yoga Journal", die freigegeben wurde Hunderte Male, Rachel Meyer, Mutter, yoga-Lehrer und Autor, erklärt Sie Ihre Gründe für die Stornierung Ihres Abonnements:

Ich fühlte mich traurig. Und niedergeschlagen. Und nicht gut genug, vor allem, da ich bin ein po-Grübchen, die neue Mutter mit der ein muffin top und es ist schon eine Weile, da ich getan habe Natarajasana in high heels auf einem Dach, wie Hilaria Baldwin. Aber meistens, ich war enttäuscht, weil ich geschrieben habe, ein paar Stücke für YJ in der Vergangenheit und hatte immer das Gefühl, stolz auf der Suche nach einem Markt für intelligente achtsam schreiben inmitten der Hochglanz-mainstream-Lumpen.

Heute bin ich auf dem Boden sitzend mit meinem Kind in meinem Schoß und er kaut auf einem weichen Stoff-Auto mit Räder, dass spin gegenüber dem 3-Blatt-überdachte yoga-Matten, die wir haben, legte sich auf dem Boden des Wohnzimmers, als ein Spielfeld. Wir machen frozen toaster Waffeln (Nein, nicht Bio) mit Ahorn-Sirup und Lesen , Wo Die Wilden Dinge Sind, die, nebenbei bemerkt, enthält keine Mode ergänzt. Er lernt zu sitzen, wie von selbst, und nach vorne fallen in Paschimottanasana jeder Zeit. Ich trage alte schwarze tütü-leggings mit öffnung im Schritt, meine peeling, verhornte Füße noch nicht hatte eine Pediküre seit Januar, ich aß 27 dunkel-mit Schokolade überzogene Mandeln aus Trader Joe ‚ s zum Frühstück (nach Beendigung des peanut butter cups ersten), und meinen nackten Gesicht ist fleckig mit postpartalen rosacea.

Es sieht überhaupt nicht wie ein Yoga-Journal verteilt. Es gibt keine high-heels oder Probiotika zu finden. Und doch, es fühlt sich sehr ähnlich wie yoga.und body-shaming

Ein weiterer yoga-Lehrerin, Carling Harfen, hatte ein paar Worte als gut. Sie schrieb in einem aktuellen blog-Beitrag:

Ich denke, Sie müssen gehört haben, einige von unseren Schreien, aber schmerzlich vermisst, der Punkt. Mit verschiedenen Körper-Typen anders als die üblichen waif-ish Frau oder schlanken weißen Mann in winzigen shorts zählt nicht, wenn Sie nur gehen, um Sie zu benutzen, um zu dienen bis mehr negative body talk. Wir lieben unsere Kurven oder Liebe unseren Mangel an Kurven, ohne gesprochen zu und prompt angewiesen, wie Sie zu vertuschen. Liebe deine Kurven! aber sehr geehrter Herr, bitte lass uns nicht anschauen. Birne, wedge, Sanduhr, Rechteck, Apfel, dies ist nur der gleiche Mist-Artikel, in jedem fitness-Magazin veröffentlicht jeden Monat erinnert uns, dass wir brauchen, um fit in Ihre Verbraucher Demographie. Wagen Sie es nicht tragen spaghetti-Trägern, werden Sie völlig reduzieren Ihre Brust! Birne geformt und Sie tragen möchten, ernten? Oh honey, du wirst sehen, die 3 Zentimeter kürzer, und das wird ernste Auswirkungen auf Ihre Meditationspraxis.

(Interessanterweise – ironisch? – Carling ist ein Seattle Lululemon Botschafter sowie vertreten zu sein, mit Ihrem partner Patrick von YAMA Talent-Agentur.)

Es sollte gesagt werden, obwohl, dass der beste Teil des ganzen YJ body-image scheitern ist die wunderbare Frauen posiert auf den Fotos, die das TUN, stellen verschiedene Formen und Größen (keine Farben obwohl. nee, YJ ist nicht ganz bereit, noch nicht.) Die Zitate aus diesen Frauen, über die Sie bequem in Ihrer eigenen Haut, die Eigentümer Ihrer Formen und lieben Ihren Körper ist erfrischend aber nur steht, zur Verstärkung der krassen Gegenüberstellung zwischen Ihre Ermächtigung und die sollte und shouldn ‚ TS was Sie können und nicht tragen zu "beautiful" auf Ihrer Matte.

Leider denken wir nicht, dass Yoga Journal ist die Botschaft. Und wenn Sie es tun, dann Holen Sie sich es verdreht, wie ein wirklich unbequem parivrtta ardha chandrasana. Mein bester Rat? Peace out. Lassen Sie jetzt, während Sie noch können. Stellen Sie Ihre Ausbuchtungen frei!

Ich überlasse es Ihnen jetzt mit ein paar Worten von Hally Marlino AKA YogaBeast, die vielleicht sagte es am besten:

Ich wünschte, ich könnte jubeln für Yoga Journal. *setzt poms poms beiseite*

Die aktuelle Ausgabe ist brechen meine Eier wenn.

PS. Yoga Journal nur veröffentlicht Ihre neue website (beta). Wer kann sagen, was Sie dazu aufgefordert werden? Die Kurven Artikel ist noch nicht online gefunden.

Lernen Sie das Neue http://t.co/kh8kKIzs6k. Schauen Sie sich unsere frischen look (in der beta)—Ihr one-stop-shop für alle Dinge, YJ online. http://t.co/dt7dZrfHHu

— Yoga Journal (@Yoga_Journal) August 18, 2014

hollypenny ist ein Schriftsteller, yoga-Praktizierende und dimply-butted gal lebt in New York City. Ihre Interessen sind Spaziergänge, treffen intelligente Menschen und versuche, den Sinn der Welt. Sie schätzt diejenigen, die Graben "yoga-Mode", obwohl man wahrscheinlich fangen Sie in Ihrer version von stilvollen Komfort: ein paar 6-jährige getragen-im Pyjama-Hose und einem beat-up-t-shirt.

Schreibe einen Kommentar