Yoga-Lehrer-Ausbildung-Boom Aus Gekröpften Fast 30.000 Absolventen Im Letzten Jahr

YogaWorks teacher training. | image credit: PHOTO: David Walters/Wall Street Journal

Yogaworks gemacht-Lehrer-Ausbildung. | Bild-credit: FOTO: David Walters/Wall Street Journal

Die yoga-Lehrer-Zug ist eine fliegende Kugel! Und es ist nicht langsamer. Nach einigen neuen eye-opening-Statistiken, mehr als 14,700 yoga-Lehrer-Ausbildung-Absolventen registriert bei der Yoga Alliance im vergangenen Jahr. Und Sie können sich vorstellen, wie viele nicht – laut dem Wall Street Journal ist es wahrscheinlich genauso viele. Also das ist ungefähr 30.000, yoga-Lehrer gehen, um mit mindestens 200 Stunden der Ausbildung unter Ihrer yoga-Hosen-Hosenbund. DREIßIG TAUSEND.

Es gibt mehrere Gründe für diese. Für einen, der yoga wird immer beliebter und es gibt eine Menge mehr yoga-studios und yoga-Studenten. Und einige dieser Studenten entscheiden, Sie wollen zu Graben, mehr in der Praxis also, was besseren Weg, dies zu tun, als Tauchen Sie ein in Stunden der vertieften lernen (für $3,500, natürlich). Diese Leute haben wahrscheinlich nicht die Absicht des Unterrichts, wenn Sie vielleicht gehen Sie vor und machen so die Straße runter für Freunde und Familie oder in Ihrer lokalen Kirchengemeinde. Dann gibt es die Menschen, die fühlen sich berufen, zu lehren, die für einen oder anderen Grund, und wird durch eine Ausbildung erwartet, um zu verfolgen, eine yoga-Lehre, Karriere, hoffentlich nicht Wetten auf diese Erträge zahlen.

Ein weiterer Grund, warum es sooo viele Lehrer, Praktikanten und Absolventen ist, da gibt es soooo viele Fortbildungen gibt. Wir würden Wetten über 80% der studios, die seit mehr als drei Jahren haben irgendeine Art von yoga-Lehrer-Ausbildung oder eintauchen. Warum? Da das yoga-studio Geschäftsmodell ist nicht so toll (lies: nicht nachhaltig), und Sie brauchen mehr Geld verdienen, irgendwie, um sich über Wasser zu halten.

Via WSJ:

Als yoga-studios multiplizieren und Wettbewerb erhöht, bieten Lehrer-Fortbildungen, hat sich als eine wichtige Quelle von Umsatz und hält die Studenten von Drop-out oder defecting zu einem anderen studio. Die Programme bringen in $2.000 bis $4.000 oder mehr pro Schüler für ein 200-Stunden-Kurs.

"Jeder weiß, dass, wenn Sie brauchen, um Geld zu verdienen, wenn Sie brauchen, um Ihr studio über Wasser, Sie brauchen eine Lehrerausbildung," sagt Justin Michael Williams, co-Gründer mit Karen Mozes von der Unternehmensberatung Business-Yoga.

Hast du das? Es gibt eine consulting-Firma namens Business Yoga und Shiva kennt die yoga-Unternehmer können den Rat. Wenn Sie derzeit führen Sie ein yoga-studio, die Arbeit an einem oder an jedem beliebigen Punkt in der Vergangenheit, Sie wissen, wovon wir reden.

everyonesayogateacher

Lustige kleine Grafik über die WSJ. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Hier sind einige weitere lustige info:

Die Zahl der neu registrierten yoga-Lehrer in den USA stieg um durchschnittlich 18% pro Jahr von 2008 bis 2014, nach Yoga Alliance. Das ist drei mal so schnell wie die 6% – Wachstumsrate für yoga-Beteiligung insgesamt nach der Sports & Fitness Industry Association.

Das ist riesig, die Zuwachsraten für yoga-Lehrer ist größer als die Wachstumsrate für yoga-Praktizierende. Und noch die 30.000 unterhielten wir uns über noch macht kaum eine delle in den etwa 25 Millionen Menschen praktiziert yoga im vergangenen Jahr, die mehr war als die basketball gespielt, nach der Sports & Fitness Industry Association.

Ehrlich gesagt, sehen wir kein Problem mit Menschen, die sich für yoga Lehrer Ausbildung zu vertiefen, Ihr wissen und Verständnis von der Praxis, die Gründung Philosophien und die nähere Muttern und Schrauben. Es ist schön zu wissen, die Menschen sind interessiert, mehr zu erfahren. Aber es könnte sein müssen eine Linie gezogen zwischen denen, die lernen wollen und diejenigen, die gerade dabei sind, es für Ihre eigenen Erfahrungen. Denn wir sehen bereits, dass Probleme entstehen, über yoga-Lehrer nicht ausreichend qualifiziert für die Arbeit mit einer Vielzahl von Praktikern (was womöglich weitere Verletzungen) und Fortbildungen Abpumpen diese underqualified Lehrer mit Ihren nicht gerade berauschend Ausbildungen, die nur an der Oberfläche kratzen, in so vielen Stunden. Wir können die Schuld der studios, können wir die Schuld Yoga Alliance für Ihre fehlende standards und Anforderungen. (Entweder ziemlich gültige Argumente.) Oder wir können alle gemeinsam entscheiden, Dinge zu tun, mit Integrität, aber das passt in unsere situation.

Als Studenten können wir mehr darauf zu achten, wer unsere Lehrerinnen sind und als Lehrer kann man sich mehr bewusst, was die beteiligten in den trainings. Und studios, sowie, Schritt, champs! Im wesentlichen, wir sind alle verantwortlich für unsere eigenen Handlungen und Wohlbefinden. Wenn Sie möchten, eine yoga-Lehrer und nehmen die Verantwortung von jemand anderem Wohlbefinden, während Sie in Ihr Klassenzimmer, Sie sollten wahrscheinlich stellen Sie sicher, dass alle Ihre Hausaufgaben machen. Und halten tun Sie #everydamnday.

Schreibe einen Kommentar