Yoga Reduziert die Ermüdung und Entzündung in Krebs-Überlebenden, Sagt Studie

cancer-survivor-yoga

Hier ein paar news um Ihren Tag zu erhellen: die Wissenschaft hat noch einen weiteren Grund, um yoga zu praktizieren. Eine Studie hat herausgefunden, dass yoga kann helfen, reduzieren cancer-related fatigue und unteren Ebenen der Entzündung im Körper. Und tatsächlich, die mehr von yoga, die getan wurde, die besser dran, die Krebs überlebenden wurden.

Forscher und Wissenschaftler an der Ohio State University Comprehensive Cancer Center führte kürzlich die bisher größte Studie über die medizinischen Vorteile von yoga, und yoga speziell die Wirkung auf Entzündungen und Müdigkeit post-Krebs-Behandlung. Die fünf-Jahres-Studie, veröffentlicht online-Montag in der Fachzeitschrift Journal of Clinical Oncology, beteiligt 200 weiblichen Brustkrebs-überlebende, die Hälfte die Teilnahme an einer 90-minütigen hatha-yoga-Klasse zweimal pro Woche für 12 Wochen und die andere Hälfte in der Kontrollgruppe (kein yoga). Am Ende der Studie, wer praktiziert yoga-sah eine 57-Prozent-Verringerung in Müdigkeit und 20 Prozent weniger Entzündung. Dies ist eine gute Nachricht, da die Entzündung ist oft verantwortlich für eine ganze Reihe von anderen Problemen wie Herzkrankheiten, diabetes und arthritis.

Müdigkeit und Entzündungen können Pest-Krebs-Patienten in den Jahren nach der Chemotherapie und Bestrahlung, aber wir haben in den letzten Jahren gesehen und Studien, dass yoga hat dazu beigetragen, zügeln, Müdigkeit bei gleichzeitiger Erhöhung der Energie und die Allgemeine Qualität des Lebens, daher weniger Notwendigkeit für Pillen und schlafen aids. Das reduzierte die Entzündung ist eine riesige und ergänzte boon. Und nach Blut-tests untersucht in dieser Studie, die mehr yoga-die Frauen haben, desto besser werden die Ergebnisse.

Dies ist nicht zu sagen, dass alle Krebs-Patienten sollten sich auf eine strenge sechs Tagen in der Woche yoga-Programm, sondern beginnen mit einer sanften hatha-Klasse, begleitet von restaurativen und meditation kann seine echten Vorteile.

“Selbst drei Monate yoga gemacht einen Unterschied in Bezug auf die Frauen, die für Müdigkeit und Entzündungen. So bescheiden, dass die Praxis über einen Zeitraum von mehreren Monaten konnten, haben erhebliche Vorteile," sagte Studie Führer Dr. Janice Kiecolt-Graser, professor für Psychiatrie und Psychologie an Der Ohio State University College of Medicine.

Auch drei Monate nach der Studie, Teilnehmer, die fortgesetzt wurden, um zu zeigen Verbesserungen in der Schlaf-und unteren Ebenen der Entzündung, ein Ergebnis halten Ihre Praxis.

[Über CBS, Boston.com]

Bild via Boston.com

Schreibe einen Kommentar